Rutronik und Isocom Components schließen Distributionsvertrag

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und Isocom Components haben einen Distributionsvertrag geschlossen. Er umfasst die gesamte Produktpalette des britischen Experten für Optokoppler und Optoswitches und gilt weltweit.

Von links: Massimo Guarnieri, Senior Marketing Manager Opto (Rutronik), Justin Elvin, Managing Director (Isocom) und Reza Maghdounieh, Senior Marketing Manager Einkauf und Line Management (Rutronik) (Quelle: Rutronik)

Isocom Components ist ein führender Hersteller von hochperformanten Infrarot-Optoelektronikgeräten und hat sich auf Optokoppler und Optoswitches spezialisiert. Die Optokoppler, Photo Triacs und Photo-MOSFETs sind besonders für die Märkte Industrie, Medizin und Energie interessant. Isocom fertigt außerdem individuelle Komponenten nach speziellen Vorgaben von Kunden. Das Portfolio des Herstellers zeichnet sich dabei durch Kosteneffizienz, Verlässlichkeit und kurze Lieferzeiten aus.

„Rutronik ist durch sein weltweites Vertriebsnetz und seine einheitliche Infrastruktur der ideale Partner für Isocom“, so Justin Elvin, Managing Director bei Isocom. „Unsere Kunden können jetzt von der langjährigen Erfahrung im Opto-Bereich sowie dem technischen Know-how der Rutronik-FAEs (Field Application Engineers) profitieren.“

„Mit den kosteneffizienten Lösungen von Isocom erweitern wir unser Produktportfolio und stärken den Bereich der Optokoppler. Durch die Zusammenarbeit ist es uns möglich, unsere Kunden bei spezifischen Anforderungen noch besser zu unterstützen“, erklärt Reza Maghdounieh, Senior Marketing Manager Einkauf und Line Management bei Rutronik.

rutronik.com