Leistungsüberwachung für Barcode-Lesegeräte optimiert Prozessautomatisierung

Cognex, Anbieter von Bildverarbeitung und industriellen Barcode-Lesegeräten, bringt Cognex Explorer™ Real Time Monitoring (RTM) für die Fabrikautomation und Logistikprozesse auf den Markt. Cognex RTM sammelt und verarbeitet die Daten der angeschlossenen DataMan® Barcode-Lesegeräte, bildet Trends der Leseraten ab und überwacht in Echtzeit die Leistung im Werk. Prozessfehler können so schneller identifiziert werden, Fehllesungen reduziert und der Durchsatz erhöht werden.

(Quelle: Cognex)

Cognex RTM überwacht die Barcode-Qualität, Konfigurationsänderungen und analysiert die Daten aller DataMan Barcode-Leser, um möglichst schnell die Ursachen für niedrigere Leseraten oder andere Schwachstellen, die die Prozesseffizienz beinträchtigen, aufzudecken. Per Online-Dashboard können die Daten von Protokollen und Heatmaps eingesehen werden. Sie geben Produktions- und Werksleitern die Datenbasis für Korrektur- und Optimierungsmaßnahmen.

“Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen unsere Kunden schnell auf Prozessfehler reagieren können,” so Carl Gerst, Senior Vice President ID-Produkte. “RTM ermöglicht den Verantwortlichen im Werk, rund um die Uhr auf Leistungsdaten zuzugreifen, so dass sie bei jeder Schicht – auch wenn sie selbst nicht vor Ort sind – Fehler nachvollziehen können. In der Logistik sehen wir bereits eine 2%ige Steigerung der Effizienz durch die Funktionen des RTM. Jetzt bringt Cognex diesen Mehrwert auch in die Fabrikautomation.”

Der Zugang zu Netzwerkdaten, wie er durch Cognex RTM ermöglicht wird, spielt eine essentielle Rolle für intelligente Fabriken und Industrie 4.0 Umgebungen. Bis zu 20 DataMan Barcode-Leser können mit dem Cognex RTM-Controller verbunden werden, die Einrichtung erfolgt über das bekannte DataMan Setup Tool. Ergebnisse und Statistiken lassen sich über den Browser auf unterschiedlichen Endgeräten wie PC, Tablet oder Smartphone abfragen.

cognex.com