Wilo entscheidet sich für IC-Tester von Seica

Die Seica Deutschland GmbH beliefert von nun an die Wilo Gruppe mit Compact TK In-Circuit-Testern. Nach gründlicher Analyse und Benchmark mit Lieferanten für In-Circuit-Testsysteme und On-Board Programming Anwendungen hat die Wilo Gruppe die Systeme von Seica als Vorzugslösung ausgewählt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wilo SE setzt auf die Compact TK und die Mini ATE 200. Die Compact TK wird generell für ICT-/ FUN-/EOL- und On-Board-Programming-Anwendungen empfohlen. Sie bietet eine hohe Ergonomie, kleine Standfläche, ist WCM-compliant, wartungsarm und ökonomisch.

Die Compact TK verfügt über verschiedene Optionen, z.B. On-Board Programmierung, Hochspannungstesten, Boundary Scan, Open Fix Test u.v.a.

Die Mini ATE 200 stellt eine Lösung in Bezug auf Integration und Wandlungsfähigkeit im Bereich automatischer Tests dar.  Sie verfügt über die Optionen ICT-Test, On-Board-Programmierung und Boundary Scan.

Marc Schmuck, CSO der Seica Deutschland GmbH, äußerte sich erfreut über die Entscheidung der Wilo Gruppe: „Die Seica Gruppe hat auch bei diesem neuen Kunden wieder mit perfekt zugeschnittenen Lösungen punkten können“.

seica.com