Erster Digitaltest Technologietag

Digitaltest hat für seinen ersten Technologietag am 17. April 2018 in Stutensee spannende Themen aus der Welt des Testens vorbereitet. Experten aus der Branche berichten über intelligentes Testhandling, passende Testmethoden, spezielle Datenanforderungen für den Adapterbau und wie Flash für die Produktion genutzt werden kann. Zudem erfahren die Teilnehmer Neues aus der Welt der automatischen Inspektionssysteme, z. B. was die Zukunft im Sinne hat mit 3D-Leiterplatten.

Bis zum 10. April 2018 können sich Interessierte für den kostenlosen Technologietag anmelden.

Die Experten kommen aus den Unternehmen Viscom, ATX Hardware, PBTech Solutions, dem Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) sowie dem Veranstalter Digitaltest. Sie haben folgende Themen vorbereitet:

Herausforderungen und Potenziale der Technologie 3D-MID
Die Technologie dreidimensionaler mechatronisch integrierter Baugruppen hat enorme Potenziale sowohl im Bereich der Fertigung hinsichtlich einer rationalisierten Fertigungskette als auch im Einsatz durch die Möglichkeit räumlicher und funktionaler Integration. Der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik zeigt zudem, welche dabei zu bewältigenden Herausforderungen nicht vernachlässigt werden dürfen.

Automatische Inspektionssysteme – Big Data zur Qualitätsregelung
Inspektionssysteme finden Fehler – sie liefern aber auch viele Informationen über die Stabilität des Fertigungsprozesses und die Streuung der Materialeigenschaften. Viscom zeigt, wie SPI, AOI und AXI-Systeme richtig genutzt werden und somit Fehlerursachen systematisch beseitigt werden können.

Prüfadapter und die Wichtigkeit guter Daten
Die Bauteildichte von Baugruppen wird immer höher und die Gefahr Niederhalter nicht ideal zu platzieren steigt. Deshalb wird es immer wichtiger die Vollständigkeit und Zuverlässigkeit von Grafikdaten genauer zu untersuchen. ATX stellt vor, welche Arbeitsschritte für die Erstellung eines Adapters notwendig sind und was vollständige Daten ausmachen können.

Elektronische Testverfahren – die richtige Wahl für individuelle Anforderungen
Bei der elektronischen Überprüfung von Baugruppen kann die Wahl zwischen verschiedenen Testverfahren getroffen werden. Aber wie findet man die optimale Teststrategie für die eigenen Anforderungen? Welche Verfahren bieten welche Vorteile und wann ist es sinnvoll Testmethoden zu kombinieren? Diese Fragen beantwortet Digitaltest ausführlich am Technologietag.

Intelligente Softwareunterstützung von NPI bis Änderungsmanagement
Die CAD/CAM-Software von Digitaltest unterstützt entlang der gesamten Fertigungskette elektronischer Baugruppen. Aber nicht nur das – sie kann auch das Änderungsmanagement deutlich erleichtern. Durch intelligente Datenkollaboration mit dem Adapterbau können hier Kosten und Zeit eingespart werden.

In-System-Programmierung – der Flash für die Produktion
Woher kommt die In-System-Programmierung (ISP) und wie sieht die Zukunft aus? Sind nur zwei der Fragen, die PBTech Solutions beantwortet. Zudem sprechen die Experten über die Vorteile der ISP im Vergleich zur Programmierung einzelner Bausteine und stellen Anwendungsbereiche sowie die neuesten Modelle und Technologien bei SMH (FR 2.0) vor.

digitaltest.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search