Produktivität steigern durch Vernetzung der einzelnen Fertigungskomponenten

Digitaltest führt Mitte September zusammen mit den Partnern ERSA, MIMOT und Viscom zwei kostenlose Seminare in Berlin und Hamburg durch.

Thema der nächsten zwei Seminartermine ist die Steigerung der Produktivität in der Elektronikfertigung durch Vernetzung der einzelnen Softwarekomponenten, vorgestellt durch Digitaltest und
ihre Partner MIMOT, Kurtz Ersa und Viscom. Um den Teilnehmern einen Überblick über Ansatzpunkte für einen effizienteren Fertigungsprozess zu vermitteln, werden die verschiedenen Produktionsstationen mit ihren Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung in dem Seminar durchgegangen.

Digitaltest geht auf Softwarelösungen in der Elektronikfertigung ein, um die Prozesse besser vorzubereiten und zu überwachen und dadurch Produktionskosten zu senken und Produkte besser produzierbar zu machen. Anschließend stellt Mimot GmbH mit besonderem Augenmerk auf wertschöpfende Tätigkeiten den optimalen Workflow in der SMT-Fertigung für eine zukunftssichere Fertigung vor. Ersa GmbH referiert über die Produktivitätssteigerung, die trotz High-Mix, Low-Volume Fertigung durch Vernetzung der Fertigungskomponenten machbar ist. Zuletzt präsentiert VISCOM AG wie die systematische Anwendung automatischer Inspektionssysteme in Baugruppenfertigungslinien ein sehr hohes Qualitätsniveau erreichen und halten lässt.

Die Veranstaltungsorte sind in Berlin am 12.09.2017 im „Hotel Centrovital“ und in Hamburg am 14.09.2017 im „Hotel Eggers“, jeweils von 09:45 bis 13:30 Uhr. Die Anmeldung zu dem kostenlosen Seminar ist über die Website www.digitaltest.com oder per E-Mail an marketing@digitaltest.com möglich.