Wetec zeigt Innovationen auf productronica

Auf dem productronica-Messestand von Wetec wurden eine ganze Reihe Neuheiten ausgestellt. Naturgemäß konnten die Remscheider nur einen Bruchteil ihres gesamten Sortiments von immerhin über 100.000 Produkten zeigen, darunter einige Highlights.

Das Portfolio von Wetc umfasst Produkte von namhaften Herstellern, zum Beispiel Bimos, JBC, Emil Otto, Luxo, ITW, Weller, Abeba, Bofa, Kurtz Ersa, UHU, Almit, Daylight und vielen anderen mehr. Das ermöglicht es Wetec nach eigener Aussage, seine Kunden unabhängig zu beraten und die Lösung stets optimal der Herausforderung anzupassen.

Auf großes Interesse der Besucher stieß ein neues Schraubsystem, das exklusiv bei Wetec erhältlich ist. Dieses System arbeitet besonders genau, weil sich seine Parameter elektronisch steuern und überwachen lassen. Dadurch können sämtliche Schraubvorgänge auch dokumentiert werden, wodurch das System traceabilityfähig ist. Das ist nach Unternehmensangaben bisher einzigartig in der Elektronikfertigung.

Die neue WE-Station von Weller beispielsweise war nur bei Weller selbst und bei Wetec zu sehen. Auch Bimos schickte exklusiv einen nagelneuen Arbeitsplatzstuhl ins Rennen, der ebenso durch seine robuste Ausstattung wie durch sein innovatives Design überzeugte. Daylight zeigte auf dem Wetec-Stand eine nagelneue und bisher einzigartige Lupenleuchte mit integrierter UV-Lampe. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Lötstellen und Lackflächen noch besser und sicherer zu kontrollieren.

Shadowboard (Quelle: Wetec)

Von Atlas, Hersteller von Arbeitsschuhen, zeigte Wetec auf der Productronica die App „Scan your feet 2.0“. Mit ihrer Hilfe können Nutzer ganz einfach die exakte Größe und Weite ihrer Füße ermitteln, um dann die optimalen Schuhe auswählen zu können.

Zur Beherrschung von Unordnung an Handarbeitsplätzen bietet Wetec jetzt Shadowboards an (Bild links), die entweder in der Schublade oder direkt auf der Arbeitsplatte zuverlässig für Ordnung sorgen. Die ESD-gerechten Schaumstoffeinlagen können auf Wunsch individuell gefertigt werden, sodass sie optimal auf jeden einzelnen Arbeitstisch zugeschnitten sind und etwa bei Personalwechsel im Schichtbetrieb die Abläufe optimieren.

Neben den zahlreichen Produktneuheiten konnten die Messebesucher auch die neuen Mitarbeiter von Wetec kennenlernen. Der neue Gesamtvertriebsleiter Giacomo Zarba, Innendienstleiter Patrick Giesa und Julian Fuchs, der im technischen Außendienst tätig ist, waren ebenso vor Ort wie die bekannten und bewährten Mitarbeiter des Teams. „Der intensive Austausch mit unseren Kunden ist für uns elementarer Bestandteil unserer Geschäftspolitik. Nur so können wir die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse optimal berücksichtigen“, betonte Geschäftsführer Wolfgang Schulz.

wetec.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search