25 Jahre BMK: Erfolgskurs eines Hidden Champions

Am 05. April 2019 feierte der Elektronikdienstleister BMK sein 25-jähriges Jubiläum. Die BMK-Geschäftsführung lud Mitarbeitende der ersten Stunde zu einem gemeinsamen Abendessen ein.

In seiner Begrüßung unterstrich Alois Knöferle, Geschäftsführer von BMK, die Bedeutung der Mitarbeitenden für BMK. „Nur mit kompetenten, engagierten und für Neues offene Mitarbeitende war der Erfolgsweg möglich.“ Die BMK Firmenkultur ist geprägt durch ein freundliches und teamorientiertes Betriebsklima. Auf diesem Boden gedeihen neue Ideen, die in reale Produkte oder Prozesse umgesetzt werden. Ein Beleg dafür ist, dass BMK heute den 13. Platz der Rangliste der größten europäischen EMS-Dienstleistern belegt – und das mit organischem Wachstum.

BMK-Mitarbeiter mit Partner (Quelle: BMK)

1994 legten die drei Geschäftsführer Stephan Baur, Dieter Müller und Alois Knöferle den Grundstein für eine stetige Erfolgsgeschichte. Nach den Anfängen als „verlängerte Werkbank“ versteht sich BMK heute als Dienstleistungspartner, der seinen Kunden in allen Fragestellungen rund um elektronische Systeme, die für ihn optimale und individuelle Lösung anbietet. „Unser Kunde integriert die Teile unseres Dienstleistungsangebotes in seine Supply Chain, die für ihn sinnvoll sind. Das variiert von Kunde zu Kunde, insgesamt geht es aber immer um die Stärkung seiner Wettbewerbsfähigkeit. Wir übernehmen beispielsweise die Produktion oder davon Teilbereiche, Entwicklungsaufgaben, den Einkauf, Testabläufe, Montagetätigkeiten und After-Sales Services. In der Regel erfolgt dies langfristig und auf Augenhöhe, nur so ist ein Optimum zu erreichen“, unterstreicht Stephan Baur, Gesellschafter von BMK. Jürgen Gagesch, Mitarbeiter der ersten Stunde und heute SMT Produktionsingenieur, ergänzt: „Die Entwicklung von BMK habe ich im Bereich SMT, von viel händischer Arbeit in der Datenübertragung zu einer vernetzten, mit zahlreichen Tools unterstützenden Arbeitsweise erlebt. Generell ist BMK in allen Bereichen immer professioneller geworden. Die Arbeitsgebiete wurden mehr und immer komplexer und deshalb aufgeteilt. Als Mitarbeiter wandelt man sich von einem Allrounder zu einem Spezialisten.“

BMK arbeitet mit den meisten seiner Kunden seit Jahren zusammen. „Ich bin erstaunt und stolz zu sehen, wie viele Kunden wir auf ihrem Weg zum Hidden Champion begleitet und unterstützt haben“, betont Michael Knöferle, Vertriebsleiter bei BMK. BMK steht für ein gesundes Wachstum im Wandel der Zeit. Investitionen, hoher Qualitätsanspruch, eine schlanke Organisationstruktur sowie die konsequente Kundenausrichtung sind bei BMK der Schlüssel zum Erfolg – und die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum. Im April 2019 wird BMK die 11. Fertigungslinie in einer neuen Halle am Hauptstandort in Augsburg in Betrieb nehmen.

Den Geburtstag nimmt BMK als Anlass, um das neue Logo einzuführen und die neue Marketing-Kampagne #BMKdelta zu starten. Außerdem ist es der Geschäftsführung wichtig, das 25jährige Jubiläum mit seinen Mitarbeitenden zu feiern. Deshalb findet im Juli ein Sommerfest statt. Bei Werksführungen haben Angehörige die Gelegenheit, bei geselliger Runde einen Einblick in die BMK-Welt zu bekommen.

bmk-group.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search