Creation Technologies wählt Aegis FactoryLogix für globale Inbetriebnahme

Creation bietet seinen OEM-Kunden integrierte EMS-Lösungen für eine verkürzte Time-to-Market-Zeit, eine Reduzierung der Produktionskosten und steigenden Umsatz durch Produktkonstruktionen von Experten, Fertigung, Supply Chain, Auftragsabwicklung und After-Market-Services. Kern des Creation-Modells sind die voll integrierten Business-Systeme für maximale Transparenz und intelligente Informationen über alle Standorte hinweg.

Aegis_Factory_Logix_Screens_Logo_FLx

Factory-Logix-Fenster (Quelle: Aegis)

Seit Einführung des ersten CircuitCAM-Systems von Aegis im Jahr 1997 ist Creation auch durch Erwerb von Unternehmen in den USA, Mexiko und China stetig gewachsen. Duncan Reed, General Manager der Geschäftseinheit in Toronto und Global Process Engineering Leader, sagt dazu: „Unsere Partnerschaft mit Aegis Software geht zurück bis ins Jahr 1997, als wir CircuitCAM in einer Geschäftseinheit installiert haben. Heute glauben wir, dass die Aegis FactoryLogix-Lösung unseren Produktentwicklungs- und Fertigungsteams zusätzliche Flexibilität und Effizienz bietet, vor allem während der Arbeitsvorbereitung mit dem NPI-Modul, wodurch sich die Produkteinführungszeit verringert. FactoryLogix bietet uns auch neue Möglichkeiten der Komponenten- und Produkt-Traceability, die kritisch in den sehr stark regulierten Branchen unserer Kunden sind.“

Jason Spera, CEO von Aegis, kommentiert: „Creation Technologies war einer unserer ersten Kunden und wir schätzen ihren technischen Beitrag und das Engagement im Laufe der Jahre, wodurch wir uns letztendlich auch die Auswahl für FactoryLogix verdient haben.“

aiscorp.com

 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search