Feinmetall: Neuer Vertriebsleiter für Prüfkarten

Dr.-Ing. Sascha Bernhardt (Quelle: Feinmetall)

Dr.-Ing. Sascha Bernhardt hat die Vertriebsleitung des Produktbereiches Wafer Probe Cards bei der Feinmetall GmbH in Herrenberg übernommen. Bernhardt zeichnet damit für den weltweiten Vertrieb der Prüfkarten in der Halbleiterindustrie verantwortlich. Der 43-jährige Diplomwirtschaftsingenieur führt über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst.

Sascha Bernhardt hatte bereits verschiedene Führungspositionen im internationalen Vertrieb bei mittelständischen Unternehmen inne und agiert nach dem Motto: Wer sich nicht bewegt, wird nichts bewegen.

Das Unternehmen nimmt eine technologische Spitzenposition bei Prüfkarten für die Kontaktierung von Halbleitern ein. Im Halbleitertest geht der Trend zu immer mehr Prüfpunkten auf immer kleinerer Fläche: Mit einem „Touchdown“ können mehr als 20.000 Punkte auf einem Wafer geprüft werden. Die Prüfkarten werden individuell und auftragsspezifisch angefertigt.

„Unser Ziel ist es, unseren Kunden mit Innovationen einen technologischen Vorsprung zu verschaffen. Dafür müssen kundenspezifische Lösungen schnell und präzise umgesetzt werden“, sagt Sascha Bernhardt. Die Halbleiterindustrie agiert international, deswegen betreibt Feinmetall an den wichtigen Standorten in Asien, Europa und USA Vertriebs-, Service- und Fertigungsstandorte.

feinmetall.de

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search