Harald Quandt übernimmt ATX Hardware

Die Beteiligungsgesellschaft der Familie Harald Quandt hat zu Ende Januar 2020 die Mehrheit am Prüfadapter-Hersteller ATX Hardware erworben. Hans Drexler, Gründer und Geschäftsführer von ATX, wird als Gesellschafter und alleiniger Geschäftsführer erhalten bleiben und weiterhin operativ das Tagesgeschäft leiten. Über weitere Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Prüfadapter für den In-Circuit-Test und Funktionstest (Quelle: ATX)

„Der Einsatz von komplexen elektronischen Baugruppen nimmt weiter zu. Damit einher gehen steigende Qualitätsansprüche, insbesondere in sicherheitskritischen und vernetzten Anwendungsbereichen. ATX agiert also in einem Wachstumsmarkt und ist bestens positioniert, um von der steigenden Nachfrage nach entsprechenden Testadaptern zu profitieren“, sagt Gregor Harald May, Geschäftsführer von HQIB. „Gemeinsam mit Hans Drexler, dem erstklassigen Managementteam und den hochqualifizierten Mitarbeitern wollen wir den Erfolgskurs von ATX als langfristiger Partner fortsetzen. Wir werden weiter in das Geschäft investieren. Dabei kommen auch Zukäufe sowie strategische Investitionen und Kooperationen in Frage.“

„Mit der industriellen und strategischen Expertise sowie dem Netzwerk der Familie Harald Quandt wollen wir unsere Marktführerschaft in Europa weiter ausbauen und international wachsen“, sagt Hans Drexler, Gründer und Geschäftsführer von ATX. „Die strategische Partnerschaft mit HQIB ermöglicht es uns noch stärker in den technologischen Fortschritt, unsere Produkte und unseren Service zu investieren. Damit werden wir uns im Wettbewerb weiter durch höchste Qualität „Made in Germany“ und unseren Technologievorsprung abheben können. Unser Wachstumskurs wird gestützt durch die Errichtung einer neuen hochmodernen Betriebs- und Fertigungsstätte.“

ATX plant derzeit den Bau eines neuen Hauptsitzes in Pürgen und hält damit am Standort in Oberbayern fest. Der Umzug ist in den nächsten 18 Monaten geplant. Damit setzt ATX den Wachstumskurs des Unternehmens auf erweiterter Fläche fort. Der zweite Standort in Weil im Schönbuch (Baden-Württemberg) bietet bereits ausreichend Raum für das künftige Wachstum.

atx-hardware.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search