Indium verstärkt Technischen Support in Deutschland, Österreich und Schweiz

Indium Corporation wird durch Andreas Karch, in seiner Position als regionaler Technischer Leiter, die Anwenderunterstützung in Deutschland, Österreich und Schweiz weiter ausbauen.

indium_karch_andreas

Andreas Karch (Quelle: Indium)

Andreas Karch ist für den technischen Support der Anwender sowohl in Material- als auch in Prozesstechnologischen Bereichen zuständig. Mit seinem Know-How unterstützt er Anwender beim Einsatz vom Fertigungsmaterialien der Indium Corporation wie Lotpaste, Lot-Preforms, Flussmittel und der Werkstoffe zur Optimierung der Wärmeleitfähigkeit.

Herr Karch verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie, einschließlich der Entwicklung von modernen kundenspezifischen Elektroniklösungen. Er ist ein ECQA-zertifizierter Entwicklungsingenieur (European Certification and Qualification Association) und hat den Six-Sigma Yellow Belt erworben. Erst kürzlich hatte Andreas Karch, als einer der Top-Ten-Antragsteller, eine Auszeichnung für ein Patent zur innovativen Fertigung von LED-Automobilbeleuchtung erhalten. Indium Corporations neuer Regionaler Technischer Leiter zeichnet sich aus durch ein fundiertes und tiefgreifendes Verständnis der Prozesstechniken sowie hohe Kompetenz im Projekt-Management.

Die Indium Corporation ist ein Hersteller und Lieferant von Prpdukten für die Elektronikindustrie sowie für Hersteller von Halbleitern, Dünnfilmschaltungen und Solarsystemen. Zum Produktportfolio gehören Lotpasten, Flussmittel, Hartlötwerkstoffe, Wärmeleitmaterial, Sputtering-Targets, Materialien wie Indium, Gallium, Germanium und Zinnlegierungen sowie inorganische Verbundstoffe und NanoFoil®.

indium.com

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search