Lötanlagen von HB Automation neu bei Hilpert

Mit sofortiger Wirkung übernimmt die Hilpert-Gruppe den Vertrieb der Reflow-, Wellen- und Selektivlötanlagen aus dem Haus HB Automation Equipment Co. Ltd. im DACH-Raum. Kunden in Deutschland und Österreich werden von der Hilpert electronics GmbH in Eichenau betreut, Ansprechpartner für Schweizer Unternehmen ist die Hilpert electronics AG in Baden-Dättwil.

Reflow-, Wellen- und Selektivlötanlagen von HB Automation (Quelle: Hilpert)

HB Automation wurde 2008 in Shenzhen (bei Hongkong) gegründet. Seither hat das Unternehmen seine Marktstellung kontinuierlich auf über 5‘000 installierte Maschinen weltweit ausgebaut – eine beachtliche Anzahl davon in Europa. Bei der Entwicklung der Systeme standen Qualität, Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit im Mittelpunkt. Das zeigt sich auch darin, dass die Konstruktion und alle Schlüsselkomponenten wie Elektronik und Steuerung auf bewährten Industriestandards basieren.

„Wir sind überzeugt, den Schweizer Kunden hiermit ein attraktives Komplettprogramm aus Reflow-, Wellen- und Selektivlötsystemen anbieten zu können. Unser Vertrieb und Service wird umfassend auf den neuen Produkten geschult, so dass sie auf einen kompetenten und zuverlässigen Partner vor Ort zählen können”, so die Geschäftsleitung bei Hilpert electronics.

HB Automation bietet die gesamte Bandbreite an Lötanlagen für die Elektronikfertigung an:

Die  Reflowanlagen der TP-Serie sind von der Acht- bis zur Zwölf-Zonen-Reflow-Anlage, mit oder ohne Stickstoff-Option, erhältlich und für hohen Durchsatz ausgelegt. Das Anlagenkonzept, die gute Zugänglichkeit zu den Komponenten sowie der niedrige Wartungsaufwand gewährleisten eine hohe Maschinenverfügbarkeit.

Titan-Finger-Transport, Spray-Fluxer und Doppel-Wellen-Tiegel  gehören zum Standard der HW-Volltunnel-Wellenlötanlagen. Schutzgas ist als Option erhältlich. Auch bei diesen Anlagen stehen Leistung, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit im Zentrum.

Die NXP Inline-Selektiv-Plattform steht für Wiederholgenauigkeit, Flexibilität und einen hohen Durchsatz. Die Offline-Programmierung, ein Nozzle Design für schnellen Düsenwechsel und ein Micro-Dot Jet Fluxer machen aus dieser Maschinenplattform eine hocheffiziente Selektivlötanlage.

Zubehör wie Temperatur-Profilometer (von Solderstar), Lote, Flussmittel (beides von Alpha) und weiteres Verbrauchsmaterial runden das Lötsegment von Hilpert electronics ab und können, abgestimmt auf die jeweilige Kundenanwendung wie bis anhin beim Badener Distributor bezogen werden.

Erstmalig im deutschsprachigen Raum ausgestellt werden die HB Automation Lötöfen auf der SMT Hybrid Packaging, Stand 4-331.

hilpert.ch

 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search