Neueröffnung des Plexus Design Centers

EMS-Anbieter Plexus eröffnet sein neues Design Center am Standort Darmstadt und verdoppelt damit seine Präsenz in Deutschland. Die Niederlassung in Darmstadt unterstützt Kunden bei der Realisierung komplexer Produkte.

(Quelle: Plexus)

Der Umzug in die neuen und größeren Räumlichkeiten unterstreicht nach Unternehmensangaben das anhaltende Wachstum von Plexus in EMEA und der D-A-CH-Region. Insbesondere die Nachfrage nach ganzheitlichen Design- und Engineering-Services von einem lokalen und zentralen europäischen Standort aus hat diese Entwicklung in den letzten Jahren weiter angetrieben. Die Zahl der Plexus-Mitarbeiter ist in EMEA innerhalb der letzten vier Jahre um 66% auf rund 2.240 Mitarbeiter angewachsen.

„Als Plexus 2011 seine erste Niederlassung in Deutschland eröffnete, entschieden wir uns bewusst für den Standort Darmstadt um unsere Kunden in EMEA optimal bei der Entwicklung und Fertigung innovativer Lösungen und hochkomplexer Produkte unterstützen zu können“, erklärt Steve Frisch, Exec. Vice President – Chief Operating Officer bei Plexus. „ Das neue Design Center und die Vergrößerung unserer Kapazitäten unterstreicht dieses Engagement. In Verbindung mit unserem globalen Fußabdruck sind wir nun noch besser aufgestellt, um unseren Kunden weltweit erstklassige Electronic Engineering und Manufacturing Servicesbieten zu können.“

Das Design Center in Darmstadt ist eines von acht hochmodernen Test- und Entwicklungszentren. Insgesamt verfügt Plexus über 19.000 Mitarbeiter an insgesamt 25 Standorten weltweit, die bei der Entwicklung und Fertigung unmittelbar zusammen arbeiten. In Europa zählen dazu die Design-Center in Großbritannien und Rumänien sowie die dort jeweils ansässigen Plexus-Fertigungsstätte.

plexus.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search