Yamaha Motor erweitert Portfolio und baut Zusammenarbeit in Europa aus

Yamaha Motor Europa IM erweitert sowohl sein Produktportfolio als auch die Zusammenarbeit mit seinen europäischen Distributoren. So wird Yamaha seine Europa-Distributoren nach eigenen Angaben weiterhin optimal bedienen und die Präsenz seines kompletten Portfolios in der Region Europa verstärken.

Yamaha I-Pulse S10 & S20 Pick & Place-Anlage (Quelle: Yamaha Motor)

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 hat Yamaha Motor Europe die i-PULSE-Serie in sein Portfolio integriert. Yamaha fährt fort, die Yamaha-Drucker, die gut eingeführten Bestücker, wie die multifunktionalen Yamaha YS/YSM sowie die Hochgeschwindigkeits-Bestücker der Sigma-Serie, Yamahas 3D-AOI- und Röntgen-Inspektionssysteme anzubieten. Ergänzt wird das Portfolio jetzt durch die Bestückermodelle M10, M20 und S10, S20 für Hybridbestückungen.

Yamahas Distributoren, die schon bisher die i-PULSE-Serie in Europa vertrieben hatten, freuen sich sehr über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Yamaha, ihrem langfristigen Partner, und die damit einhergehende Erweiterung ihres Vertriebsportfolios. Sie sind davon überzeugt, dass Yamahas umfassende Produktpalette sie dabei unterstützt, weiterhin in diesem einzigartigen Marktsegment erfolgreich zu agieren. Ihre Kunden werden vom erweiterten Angebot an zuverlässigen, hochwertigen Yamaha-Maschinen profitieren.

Die Distributoren ANS, Blundell, Core-EMT (verschmolzen mit SMT Solutions), Electron Csillag, IEMME, Renes, Stepan, Universal Pribor und Zetech verfügen über umfassende Erfahrung und tiefgehendes Fachwissen in der Branche. Yamahas Distributoren erwarten dank der hochmodernen Lösungen und unübertroffenen Maschinen von Yamaha zahlreiche neue Geschäftsmöglichkeiten.

yamaha-motor-im.de

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search