Verguss für den Rundum-Schutz

InnoCoat bietet vollständigen oder partiellen Schutzlack-Verguss speziell für Anwendungen, bei denen elektronischen Komponenten extremen klimatischen Belastungen ausgesetzt sind. In Zusammenarbeit mit dem Kundenwerden die physikalischen Rahmenbedingungen, wie Ausdehnungskoeffizient oder die optimalen Materialien, definiert.

Um die Funktion einer Baugruppe auch unter rauen Bedingungen zu sichern, gibt es inzwischen zahlreiche Technologien, die sich in Ihrer Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit unterscheiden.

Welches Verfahren für die jeweilige Anwendung geeignet ist, muss bereits in der Entwicklung- bzw. Konstruktionsphase wohl durchdacht und gewählt werden. Eine Fehlentscheidung bei der Auswahl des Verfahrens oder Materials kann sich negativ auf die Produktzuverlässigkeit auswirken.

Innocoat bietet neben der Beschichtung mit Lacken für den Vergussprozess folgende Leistungen an:

  • Entwicklung und Herstellung von Vergussgehäusen, angepasst an die geometrischen Anforderungen
  • Partieller Verguss nach der Dam&Fill Methode
  • Gehäuseloser Verguss mittels Flex-Forms
  • Chipverguss und BGA-Underfilling.
Je nach Anforderung werden PU und Epoxidharz-Systeme oder auch Silikone und Silikon-Gele eingesetzt.
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search