Abläng- und Abisolierautomaten mit hoher Produktionsflexibilität

Die Schleuniger Gruppe hat zwei ihrer Abläng- und Abisolierautomaten noch präziser und effizienter, gleichzeitig aber auch kundenfreundlicher und sicherer gemacht: Die neuen PowerStrip 9580 und MegaStrip 9680 zeichnen sich durch große Produktionsflexibilität, eine hochpräzise Verarbeitungsweise und exzellente Produktionsoutputs aus. Zudem präsentieren sie sich mit einem modernen Sicherheitskonzept.

(Bild: Schleuninger)

Beide Maschinen sind in differenzierten Grundkonfigurationen erhältlich und basieren auf einem jederzeit nachrüstbaren und modularen Maschinendesign. Das eröffnet nach Anbieterangaben „hervorragende Integrationsmöglichkeiten in Produktionsprozesse und eine einfache Abstimmung auf individuelle Produktionsbedürfnisse.“ Mit den beiden neuen Versionen setzt die Unternehmensgruppe ihre Serie an vielseitigen Abläng- und Abisolierautomaten konsequent fort.

Die automatischen Cut- & StripMaschinen bestechen durch ihre Verarbeitungsbreite, wobei Litzenkabel, geschirmte Leitungen und mehradrige Kabel vom PowerStrip 9580 im Querschnittsbereich bis 70 mm² und vom MegaStrip 9680 bis 120 mm² − mit der optionalen Boost-Funktion sogar von 240 bis 300 mm² − verarbeitet werden können. Leistungsstarke Servo-Motoren sorgen für schnelle Vorschubgeschwindigkeiten und hohe Abzugskräfte. Sämtliche Motoren sind mit einer Encoder-Überwachung ausgestattet, sodass eine Blockierung oder ein Positionsverlust der Achsen sofort von der Software erkannt werden.

Die rotative Schneideinheit der Automaten basiert auf der führenden Schleuniger RX-Technologie und ist neu auf diesen Maschinen mit einstellbaren Zentrierbacken erhältlich. Die Klemmkraft lässt sich via S.ON-Software individuell auf jedes Kabel anpassen und garantiert eine perfekte Zentrierung.

Die Qualitätsüberwachungsoption SmartDetect ist für alle Mehrmesser-Schneideinheiten erhältlich und ermöglicht die Überprüfung des Schneid- und Abisolierprozesses in Echtzeit. Einzigartig am Markt für das Cut & Strip-Segment ist, dass das Schleuniger SmartDetect-System für beide Kabelenden eingesetzt wird. Das sensorgesteuerte Prozessüberwachungssystem erkennt sämtliche Berührungen zwischen Abisoliermesser und Innenleiter und erlaubt über die S.ON-Software individuelle Toleranzanpassungen für jede Bearbeitungsschicht. Die parallel durchgeführte Überwachung mehrerer Messerpositionen, die automatische Schlechtteilvernichtung und der kontinuierlich umgesetzte Selbsttest des Systems sorgen für reibungslose Produktionsabläufe, schnelle Fehlerbehebung und minimieren den Materialausschuss. Sie profitieren von einer verbesserten Produktionsqualität ohne Leistungseinbußen und können das SmartDetect-System jederzeit auf die PowerStrip und MegaStrip-Modelle mit Mehrmesser-Schneideinheit nachrüsten.

schleuniger.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search