ADAS-SoC als Test- und Programmierinstrument

(Quelle: GÖPEL electronic)

GÖPEL electronic erweitert die VarioTAP-Technologie zur universellen Prozessor-Emulation auf die R-Car V3M SoCs (System-on-Chip) von Renesas. Dadurch wird der Prozessor über die Steuerung des Debug-Port zu einem designintegrierten Test- und Programmierinstrument umfunktioniert. VarioTAP erlaubt es Entwicklern von Baugruppen mit R-Car V3M-Bausteinen, Onboard-Programmierung angeschlossener Flash-Komponenten sowie schnelle RAM-Verbindungstests auszuführen.

Der Low-Power Bilderkennungs-SoC ist vor allem für den Einsatz in Front- und Surround-View Kamerasystemen und Lidar-Sensorsystemen optimiert. Das VarioTAP-Modell für den R-Car V3M ist eine Software-Option, welche die Nutzung der verschiedenen Controller-Module über die entsprechende Debug-Schnittstelle ermöglicht. Dadurch werden die verschiedenen Funktionen der Module für Testprogramme nutzbar, der Controller selbst wird zu einem Test- und Programmierinstrument umfunktioniert.

Nach Auswahl des Controllermodells können danach die angeschlossenen Hardwareeinheiten sowohl getestet und validiert, als auch Flash-Speicher programmiert werden. Darüber hinaus sind Externe RAM-Verbindungstests verfügbar.

goepel.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search