Automatisierte Baugruppen- und Bauteilkennzeichnung

Auf der productronica wird die Wiedenbach Apparatebau GmbH zusammen mit der Domino Deutschland GmbH eine Markierungsstation, in der mehrere Beschriftungstechniken miteinander verknüpft sind, vorstellen. Auf der 2,5 m langen und 1 m breiten „Industrial Solution Print Bank (ISPB)“ können Baugruppen und elektronische Bauteile im Durchlauf gekennzeichnet werden.

wiedenbach_markierstationIn der Anlage sind ein Tintenstrahldrucker der CS-Serie von Wiedenbach, ein Faserlaser Typ F220i und ein Etikettendruckspender der Domino-M-Serie zur optimalen Nutzung verschiedener Kennzeichnungstechniken miteinander kombiniert. Zur automatischen Qualitätsprüfung kann eine Kamera von Taymer integriert werden.

Als weitere Exponate auf dem productronica-Messestand werden ein System zur Fernsteuerung und Fernwartung von industriell eingesetzten Druckern sowie die Software „QuickDesign“ für die Drucktext-Erstellung und Drucksteuerung ausgestellt. Außerdem wird anhand eines Tintenstrahldruckers vom Typ CS 407 demonstriert, wie sich dünne, mit schwarzem Polyethylen ummantelte Kabel mit einer im eigenen Haus entwickelten stark pigmentierten weißen Tinte präzise und dauerhaft beschriften lassen.

productronica: Halle B1, Stand 547

wiedenbach.com

 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search