Axial bedrahtete Dickschicht-Widerstände mit nicht entflammbarer Silikonummantelung

Vishay Intertechnology präsentiert eine neue Serie von axial bedrahteten, planaren Dickschicht-Widerständen mit einer nicht entflammbaren Silikonummantelung, die Bauteilen eine erhöhte Zuverlässigkeit verleiht. Die neue Serie FHV Axial von Vishay Techno ist für hohe Arbeitsspannungen bis 15 kV ausgelegt und wurde für Pulsanwendungen in industriellen Stromversorgungen, Laborausrüstung und medizinischen Geräten optimiert.

Vishay-Resistors- Techno - FHV_Axial

Dickschichtwiderstände der Serie FHV Axial (Quelle: Vishay)

Diese neuen Widerstände bestehen aus einem bei hoher Temperatur gebrannten Cermet-Dickschicht-Widerstandselement auf einem Substrat aus Aluminiumoxid mit einer Reinheit von 96%, das macht sie äußerst robust. Dank ihrer nicht entflammbaren Silikonummantelung überstehen sie Überlastungsbedingungen, ohne Feuer zu fangen oder mechanisch beschädigt zu werden.

Die Typen der Serie FHV Axial sind induktivitätsfrei und in neun Gehäusegrößen verfügbar. Sie decken den Wertebereich von 100 W bis 10 GW ab, haben Toleranzen ab ±1%, einen niedrigen Temperaturkoeffizienten (TCR) ab ±100 ppm/°C und Nennbelastbarkeiten von 0,25 W bis 4 W bei +70°C bzw. 0,125 W bis 2 W bei +125°C. Die Bauteile sind RoHS-konform und halogenfrei und besitzen Anschlüsse aus Kupfer mit einer Zinnauflage. Gepaarte Sätze sind auf Anfrage erhältlich.

Ab sofort sind die Widerstände der Serie FHV Axial sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für Produktionsstückzahlen beträgt zehn Wochen.

vishay.com

 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search