Bedrahtete Induktivität im kompakten 1500-Gehäuseformat

Vishay Intertechnology präsentiert eine bedrahtete Induktivität im kompakten 1500-Gehäuseformat mit einem Sättigungsstrom von 420 A, bezogen auf eine Induktivitätsabnahme um 30%. Die für Erneuerbare-Energie-Anwendungen vorgesehene Induktivität IHXL-1500VZ-51 von Vishay Dale bietet sehr kleine DCR-Werte ab 0,12 mOhm (typ.) und ist für den Dauerbetrieb bei hohen Temperaturen bis +155°C ausgelegt.

(Bild: Vishay)

Das geschirmte Bauteil besitzt ein Gehäuse aus Kompositmaterial mit einer Größe von nur 38,1 mm x 38,1 mm x 21,9 mm und erlaubt DC-Dauerströme bis 150 A. Dadurch kann die Induktivität IHXL-1500VZ-51 wesentlich größere Wettbewerbsprodukte ersetzen, in Anwendungen wie Hochstrom-Eingangsfilter, DC/DC-Wandler für Hochtemperatur-Industrie-, Solar- und Windkraft-Anwendungen, Schaltregler-Stromversorgungen, Gegentakt- und Boost-Leistungsfaktorkorrekturdrosseln und Stromversorgungen für Telekom-Basisstationen.

Die Induktivität IHXL-1500VZ-51 verkraftet hohe Stromspitzen, ohne abrupt in die Sättigung zu geraten; die „sanft“ verlaufende Sättigung bewirkt bei 195% des Nennstroms eine Induktivitätsabnahme um 20%. Das RoHS-konforme, halogenfreie Bauteil ist Vishay Green und zeichnet sich durch hohe Temperaturwechsel-, Feuchtigkeits-, Stoß- und Vibrationsfestigkeit aus.

vishay.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search