Digitaler 3D-Aufrüstsatz für optische Inspektionen

Die Solectrix GmbH bietet den Anwendern analoger Bilderfassungssysteme nun einen Nachrüstsatz an, der die erfassten Bilder latenzarm in Echtzeit in HD-Qualität digitalisiert – und damit die verlustfreie digitale Weiterverarbeitung ermöglicht.

(Bild: Solectrix)

Eine weitere Besonderheit der Solectrix sinaSCOPE-Plattform liegt in der Option, das Analogbild in UHD-Qualität auf 3D-Spezialmonitoren auszuspielen, die ohne 3D-Brille nutzbar sind. Ob Einzelarbeitsplatz in der Qualitätssicherung oder Produktion, oder Übertragung zum Zweck einer Präsentation: Die Benutzer vor dem externen 3D Monitor profitieren von freier Beweglichkeit, ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung und ermüdungsfreiem Arbeiten.

Durch die Digitalisierung des Bildes werden zudem beliebige Speicher- und Dokumentationsvorgänge ermöglicht. Vielfältige Mess-, Autokorrektur- und automatisierte Auswertungsmodi sind in das mit Hilfe der Lösung aufgerüstete Bildverarbeitungssystem über entsprechende Schnittstellen implementierbar.

Mit den neuen, robusten 3D-Kameraköpfen mit 4K-UHD-Auflösung, hochempfindlichen Sony 11-mm Sensoren und einer Bildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde. gehen die Experten für Hochleistungs-Bildverarbeitung konsequent den nächsten Schritt, um einer Vielzahl von Anwendern den Ein- und Umstieg in die digitale 3D-Bildgebung so einfach wie möglich zu machen.

solectrix.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search