embedded-NUC Single-Board-Computer mit NXP-i.MX-6-Prozessor

E.E.P.D. bietet mit dem PROFIVE NUCO einen Single-Board-Computer (SBC) im embedded-NUC-Format. Der SBC basiert auf der i.MX-6-Prozessorserie von NXP, die sich durch hohe Skalierbarkeit und eine ausgewogene Grafik-Prozessor-Performance mit höchster Effizienz auszeichnet.

Zu den wesentlichen Merkmalen des SBC gehören ein weiter Eingangsspannungsbereich von 8 VDC bis 32 VDC, ein Betriebstemperaturbereich von –40°C bis +85 °C sowie Support für zwei GSM-Module und zwei Gigabit-Ethernet-Ports oder ein GSM- und ein WLAN-Modul und zwei Gigabit-Ethernet-Ports.

Darüber hinaus bietet der PROFIVE NUCO zwei USB-2.0- und vier COM-Ports, davon zwei RS-232 und zwei RS-485 Halbduplex, ein GPIO-Kanal mit vier Ein- und vier Ausgängen sowie optional USB On-The-Go. Erweiterungsmöglichkeiten bestehen über einen Micro-SD-Kartenslot und bis zu zwei PCI-Express-Mini-Card-Schnittstellen. Weitere technische Merkmale sind ein Arbeitsspeicher von maximal 1 GByte DDR3-Speicher, RTC, Watchdog-Timer und Temperatursensor. Als Betriebssystem kommt Yocto Linux zum Einsatz. Aufgrund seiner geringen Größe von ca. 10 cm x 10 cm und der Vielzahl an Schnittstellen und Funktionen ist der PROFIVE NUCO die ideale Lösung für verschiedene Industrie-, Medizin- und Telekommunikationsanwendungen.

„Der PROFIVE NUCO ist ein Low-Power-embeddedd-NUC-SBC mit ausgezeichnetem Performance-pro-Watt-Verhältnis. Er eignet sich ideal für universelle Kommunikationslösungen in rauen Umgebungen sowie für sensible, dezentrale Infrastrukturen“, erklärt Christian Blersch, Geschäftsführer von E.E.P.D. „Der hochintegrierte SBC wird bei E.E.P.D. in Deutschland entwickelt und gefertigt und auch der Support erfolgt von hier.“

eepd.de

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search