Emil Otto erweitert Sortiment alkoholbasierender Flussmittel

Das neue Flussmittel EO-B-010 von Emil Otto kann sowohl im Wellen-, Selektiv- und Handlötprozess als auch bei der Kabelkonfektionierung eingesetzt werden.

(Quelle: Emil Otto)

EO-B-010 beinhaltet ein spezielles synthetisches Harz, welches sich positiv auf das Rückstandsverhalten auswirkt. Darüber hinaus wurde das Flussmittel speziell für Organic Solderability Preservative (OPS) Leiterplatten entwickelt, bei denen eine auf Wasser basierende organische Verbindung eingesetzt wird, die sich selektiv an das Kupfer der frei liegenden Leiterbahnen bindet und eine organisch-metallische Schutzschicht aufbaut. Diese Schicht schützt das Kupfer während des Lötprozesses. Des Weiteren reduziert das EO-B-010 die Entstehung von Lotperlen.

Wie viel andere Multiflussmittel auch, wird das EO-B-010 in den Varianten A, B und C angeboten. Die einzelnen Varianten unterscheiden sich durch ihren Feststoffanteil und sind somit noch stärker auf den jeweiligen Anwendungsbereich abgestimmt.  So haben die A-Varianten einen geringen Feststoffanteil von 2%. Diese Varianten wurden speziell für Volltunnel-Stickstoffanwendungen entwickelt und garantieren durch ein breites Prozessfenster und eine hohe Temperaturstabilität ein besseres Lötergebnis unter Vollstickstoff.

Die B-Varianten entsprechen dagegen der Standardversion, mit einem Feststoffanteil von 2,6%. Hierbei handelt es sich um die Allround-Version. Die B-Variante wird auch als Dosierstift oder Dosierflasche angeboten und ist somit für kleine Anwendungen ideal einsetzbar. Abgerundet wird das Spektrum durch die C-Varianten, die einen Feststoffanteil von 4% aufweisen. Diese wurden speziell für die Leistungselektronik entwickelt, bei der große Bauteilkörper bei einer niedrigen Bestückungsdichte gelötet werden müssen.

Das Flussmittel EO-B-010 ist ab sofort erhältlich.

emilotto.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search