Europlacer erweitert bestehende Reseller-Beziehung mit Aegis

Aegis Software, Anbieter von Manufacturing Operations Software (MOM/MES), hat seine langjährige Reseller-Beziehung von Europlacer in Bezug auf das FactoryLogix® Softwaremodul Digital Manufacturing Engineering von Aegis auf China ausgeweitet. Zusätzlich ist Europlacer der erste Anbieter von Bestückungssystemen, der die Connected Factory Exchange (CFX)-Qualifizierung des IPC erhält und damit eine „Plug & Play“-IIoT-Konnektivität mit der FactoryLogix-Plattform von Aegis sowie mit allen CFX-qualifizierten Fabrikinformationssystemen ermöglicht. Mit Europlacer und Aegis Software können Hersteller mühelos IIoT-Daten nutzen, um die Automatisierung der Fabrik zu überwachen, zu steuern und zu verbessern, ohne dass IIoT-Middleware oder benutzerdefinierte Kodierung erforderlich ist.

(Bild: Aegis Software)

“Die Ausweitung unserer Beziehungen auf China war der nächste konsequente Schritt, um Elektronikhersteller dabei zu unterstützen, Best Practices von Industrie 4.0 für eine intelligente Fabrik zu implementieren,“ erklärt John Perrotta, Group Sales and Services Officer. “Darüberhinaus zählten Europlacer und Aegis zu den Gründungsmitgliedern des IPC Auswahlkommittees, welches sich zur Definition und Entwicklung des CFX-Standards gebildet hatte. Ich freue mich, zu sehen, wie der Standarad nun zum Leben erweckt wird und aus erster Hand zu erfahren, welche konkreten Vorteile unsere gemeinsamen Kunden erzielen können. Wir sind stolz darauf, der erste Anbieter von Bestückungssystemen zu sein, der die CFX-Qualifizierung des IPC erhalten hat und „Plug-and-Play“ Funktionen für den Datenaustausch mit anderen CFX-kompatiblen Maschinen und Systemen, wie der Plattform FactoryLogix von Aegis, bietet.“

“Hersteller suchen heutzutage mehr den je nach Methoden für mehr Agilität und Resilienz. Um diese Anforderungen zu erfüllen, muss die Fabrik die nahtlose Konnektivität von Maschinen, Systemen und Geräten unterstützen, um das erforderliche Maß an Kontrolle, Transparenz und Effizienz zu erreichen ohne Komplexität, endlose Anpassungen oder hohe Kosten. Europlacer und Aegis verfolgen gemeinsam das Ziel Fabriken jeder Größenordnung weltweit zu befähigen die Vorteile von Industrie 4.0 zu nutzen. Wir sind stolz auf unsere langjährige kooperative Beziehung mit Europlacer und freuen uns auf weitere Erfolge,” erläutert Jason Spera, CEO und Mitbegründer von Aegis Software.

aiscorp.com/de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search