Hitzebeständige Steckverbinder

(Quelle: Hirose)

Die 0,5-A-FFC/FPC-Steckverbinder der Serie FH67 von Hirose wurden für hohe Betriebstemperaturen bis 125 °C konzipiert. Aufgrund der Einhandverriegelung lassen sich flexible Kabel oder Leiterplatten einführen, ohne den Hebel betätigen zu müssen. So sparen Anwender Montagezeit und vreduzieren die Anzahl der Fehlverbindungen. Die Steckverbinder können zudem von einem Roboter bedient werden.

Vorgesehen sind 30 Kontakte mit einem Abstand von 0,5 mm. Die Serie FH67 verbindet aufgrund einer unabhängigen Zweipunktkontaktfeder äußerst zuverlässig. Ein Wischelement verhindert, dass Staub den Kontakt beeinträchtigt. Die geerdeten Kontakte erlauben den Einsatz eines geschirmten FFC.

Die Steckverbinder finden typischerweise Einsatz in den Bereichen Fahrzeuge, Smart-Home-Geräte und medizinische Ausrüstung.

hirose.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search