Hochwertige und kosteneffiziente Kontakte für D-Sub-Steckverbinder

PROVERTHA hat im Rahmen seines umfassenden Portfolios an Steckverbinder-Produkten und Lösungen für robuste Datennetzwerke in der Industrie und Automobilelektronik neue, vergoldete Oberflächen für G1- und G2-Kontakte entwickelt. Die hochwertigen Kontakte für die Güteklassen G1 (für 500 Steckzyklen) und G2 (200 Steckzyklen) wurden mittels umfangreicher Steckzyklentests und Schadgasprüfungen qualifiziert.

provertha_steckverbinder

Hochwertige Kontakte für die Steckverbinder-Güteklassen G1 und G2 (Quelle: Provertha)

Dabei wurde die hohe Qualität der neuen Kontaktoberflächen bestätigt. Darüber hinaus schont der neuartige Schichtaufbau der vergoldeten Kontakte die Ressourcen und trägt so zum Umweltschutz bei. Außerdem können die Fertigungskosten reduziert werden – diesen Kostenvorteil gibt PROVERTHA an seine Kunden weiter. Mittelfristig werden alle D-Sub-Serien mit den neuen Kontakten für die Güteklassen G1 und G2 angeboten.

Der Anbieter entwickelt und fertigt seit mehr als 25 Jahren D-Sub-Steckverbinder. Es stehen Standard D-Sub-Steckverbinder für die Leiterplattenmontage in den Anschlussarten Einlöt 90° und 180°, Pressfit sowie SMT zur Verfügung. Auch D Sub-Steckverbinder für die Kabelmontage in den Anschlussarten IDC, Crimp- oder Handlöt gehören zum Programm. Darüber hinaus werden D-Substeckverbinder in Mischpol-Ausführungen, 600-V-Steckverbinder für Power-Applikationen, High-Density-, Dual-Port- und Filter-D-Sub-Steckverbinder bzw. -Technologien angeboten. D-Sub-Kunststoffhauben, 360° EMI/RFI D-Sub-Vollmetallhauben für hohe EMV-Anforderungen in der Bahntechnik und im Maschinenbau sowie das Push-Pull D-Sub-Verriegelungssystem Quick Lock runden das Portfolio ab.

Das Unternehmen präsentiert die ersten Produkte mit den neuen Kontaktoberflächen auf der electronica 2016 (Halle B3, Stand 600).

provertha.com

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search