Inspektionsergebnisse ohne störende Reflexionen

CyberOptics Corporation, Entwickler und Hersteller von 3D-Sensortechnologielösungen, stellt das MRS-basierte SQ3000-System mit Multiprozessfähigkeiten einschließlich 3D AOI-, 3D SPI- und CMM-Anwendungen vor.

Mehrere Anwendungen für die MRS-basierte SQ3000 Plattform (Quelle: Cyberoptics)

Das System vereint eine ehohe Genauigkeit und Geschwindigkeit mit einer MRS-Sensortechnologie (Multi-Reflection Suppression), die Reflexionen durch glänzende Komponenten und Oberflächen exakt identifiziert und eliminiert. Die effektive Unterdrückung von Mehrfachspiegelungen ist für hochgenaue Messungen unerlässlich, wodurch die proprietäre MRS-Technologie eine Lösung für unterschiedlichste Anwendungen mit höchsten Anforderungen darstellt.

Das System wird zur 3D Automatische Optische Inspektion (AOI) eingesetzt und kann auch für 3D Lotpasten Inspektion (SPI) zum Einsatz kommen, „um höchste Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit zu erzielen – selbst auf kleinsten Pastendepots“, so das Unternehmen. In Verbindung mit der benutzerfreundlichen SPI-Software hat die Lotpasteninspektion ein neues Präzisionsniveau für die strengsten Anforderungen erreicht. Zudem kann das System für hochgenaue Koordinatenmessungen verwendet werden, die schneller als mit einer herkömmlichen Koordinaten-Mess-Maschine (CMM) in Sekunden und nicht Stunden durchgeführt werden können. Die weltweit erste In-Line-CMM enthält eine umfassende Software-Suite zur Anwendung in der industriellen Messtechnik, in Halbleiter-, Mikroelektronik- und SMT-Anwendungen.

cyberoptics.com

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search