Leiterplatten-Befestigung ohne Gegenschrauben

KVT-Fastening erweitert sein Portfolio an PEM-Befestigern für eine schraubenlose Befestigung von Leiterplatten um ein neues SMTSS-Modell. Dieses steht erstmals in einer gegurteten Ausführung zur Verfügung. Dadurch kann es kostensparend in bereits vorhandenen SMT-Automaten verarbeitet werden, ohne dass dazu die ansonsten üblichen Abstandshalter verpresst oder manuell aufgesteckt werden müssen.

 

PEM SMTSS Snap-Top-Befestiger (Quelle: KVT-Fastening)

Während bei einer herkömmlichen Befestigung im Bauteil separate Materialien – wie lose Gewindeteile und Abstandsbuchsen – sowie der Arbeitsaufwand für das Gegenschrauben nötig sind, entfällt dies alles beim SMTSS komplett. Über das integrierte Snap-Top-Feature lassen sich insbesondere Leiterplatten in Baugruppen einfacher und sicherer aufstecken. Dadurch verringert sich das Risiko, dass es über alle Montagephasen hinweg zu Fehlern oder Brüchen der Leiterplatten kommt.

 

Die Befestiger bieten die Möglichkeit zur präzisen, automatisierten Montage ohne zusätzlichen Material- und Arbeitsaufwand. Sie bestehen aus Kohlenstoffstahl und werden in 24 mm breiten Gurten auf 13“-Rollen geliefert, die Abstandsmaße betragen 6, 8 oder 10 mm. Die Verarbeitung ist in Materialien ab 1,53 mm (0,60 Zoll) möglich.

 

kvt-fastening.de