Manueller Schablonendrucker bietet hohe Druckqualität

Mit dem neuen Schablonendrucker SD903.005 erweitert die FRITSCH GmbH ihr Produktsortiment. Das Gerät bietet eine solide Grundbauweise gepaart mit höchster Druckqualität. Laut Hersteller ermöglicht der optimierter Aufbau des neue Modells eine hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

fritsch_schablonendrucker_903_005Das einfache Handling garantiert einen sauberen und reproduzierbaren Druck, auch bei kleinen Bauteilen und feinen Strukturen bis 0,5 mm. Die Druckausrichtung wird in X-, Y- und Theta-Achse präzise und schnell durch Drehknöpfe geregelt. Der Parallelhub liefert durch die zuverlässige saubere Trennung von Leiterplatte und Schabloneein einwandfreies Druckbild.

Angeboten wird der Drucker mit drei verschiedenen Möglichkeiten der Schablonenaufnahme. Mit einer Schiene für die Verwendung von festen Aluminiumrahmen bzw. gängigen Schnellspannsystemen, mit dem universellen Halterrahmen (903.203) in den die Schablonen ohne Spannung eingeklemmt werden. Dazu kommt der universelle Spannrahmen (903.204). In diesen können die verschiedensten Schablonengrößen eingesetzt werden, da das Spannen von zwei Seiten erfolgt. Dennoch ist keine Lochung zur Aufnahme nötig. Bei Verwendung der magnetischen Leiterplattenhalter (903.103) ist ebenfalls das doppelseitige Bedrucken von Leiterplatten möglich.

Der Drucker eignet sich bessonders für die Fertigung von Prototypen und kleinen Serien.

productronica: Halle A3, Stand 237

fritsch-smt.de

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search