Neue radial bedrahtete Aluminiumkondensatoren

Vishay Intertechnology  präsentiert eine neue Serie von AEC-Q200-qualifizierten, radial bedrahteten Aluminiumkondensatoren, die für Betriebstemperaturen bis +150°C spezifiziert sind und eine Lebensdauer von 2.000 h bei +150°C haben. Dadurch gewährleisten sie hohe Stabilität und Zuverlässigkeit in Automobil- und Industrie-Anwendungen.

Vishay-Capacitors-Aluminum - 160 RLA

Serie 160 RLA: polarisierte Aluminium-Elektrolytkondensatoren in radialer Ausführung (Quelle: Vishay)

Die neue Serie 160 RLA von Vishay BCcomponents ist in zehn verschiedenen Gehäusegrößen von 10 mm x 12 mm bis 18 mm x 35 mm verfügbar. Ihre hohe Zuverlässigkeit verdanken sie u. a. dem sehr kleinen ESR (ab 23 mW bei 100 kHz) und der hohen Ripplestrombelastbarkeit von bis zu 2.000 mA bei +150°C. Sie decken den Kapazitätsbereich von 33 µF bis 3.300 µF ab und haben Nennspannungen von 16 V bis 50 V.

Bei den Kondensatoren der Serie 160 RLA handelt es sich um polarisierte Aluminium-Elektrolytkondensatoren in radialer Ausführung. Sie eignen sich ideal für Glättungs-, Filter- und Pufferanwendungen in Schaltstromversorgungen und Gleichspannungswandlern. Die RoHS-konformen Bauteile besitzen ein zylindrisches Aluminiumgehäuse mit Überdruckventil und einem blauen PET-Schlauch. Weil sie lade- und entladesicher sind, kann auf eine Spitzenstrombegrenzung verzichtet werden.

Die Kondensatoren der Serie 160 RLA sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt sechs bis acht Wochen.

vishay.com

 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search