Neues Selektivflussmittel auf Alkoholholbasis

Die Emil Otto GmbH stellte auf der productronica 2021 mit EO-B-016 ein Flussmittel der neuesten Generation auf Alkoholbasis vor.

(Bild: Emil Otto)

„Unser EO-B-016 ist ein MULTI-FLUX-Flussmittel und wurde speziell für das Selektivlöten entwickelt. Es eignet sich allerdings auch bestens für den Einsatz im Wellen- und manuellen Lötprozessen, sowie für das Tauchlötverfahren und die Litzenverzinnung. Die Applikation kann durch alle üblichen Auftragsverfahren außer Schäumen erfolgen. Der Feststoffanteil beträgt 5 Gew.-%“, erklärt Markus Geßner, Marketing- und Vertriebsverantwortlicher der Emil Otto GmbH. Geßner führt weiter aus, dass das EO-B-016 sehr gute Löteigenschaften, besonders beim Durchstieg, der Benetzung sowie der Sauberkeit aufweist. Auch bei überalterten bzw. überlagerten Leiterplatten und Bauteilen können mit dem EO-B-016 sehr gute Lötergebnisse erzielt werden.

Das Prozessfenster des Flussmittels ist sehr breit, bei einer hohen thermischen Stabilität und einer guten Prozessaktivität über ein langen Zeitintervall. „Das Rückstandsverhalten ist ebenfalls sehr gut. Die Leiterplatten sind nach dem Lötprozess nahezu rückstandsfrei und dass trotz eines höheren Feststoffgehalts“, ergänzt Geßner.

Beim EO-B-016 handelt es sich um ein leistungsstarkes No clean-Flussmittel auf Basis von Alkohol mit Di-Carbonsäuren-Aktivator-Komplex und synthetischem Harz. Bei internen Haustests (SIR-Test) wurden sehr gute Lötergebnisse erzielt. Das Flussmittel ist schon vor der productronica erhältlich und wird in Kanistern mit 5 und 20 Liter abgegeben. Andere Gebinde sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

emilotto.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search