Präzisions-Dünnschicht-Chip-Widerstand mit Wraparound-Anschlüssen

Vishay Intertechnology präsentiert einen neuen Präzisions-Dünnschicht-Chip-Widerstand mit Wraparound-Anschlüssen für industrielle, medizinische, militärische und Luft-/Raumfahrt-Anwendungen.

(Bild: Vishay)

Der P2TC von Vishay Sfernice zeichnet sich im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten durch einen sehr kleinen Temperaturkoeffizienten von nur ±2 ppm/°C sowie einen größeren Wertebereich und einen größeren Betriebstemperaturbereich aus – und ist zudem in zusätzlichen Gehäuseformaten mit höherer Nennbelastbarkeit verfügbar.

Der neue Widerstand ist in fünf Gehäuseformaten von 0402 bis 2010 mit Nennbelastbarkeiten bis 1 W erhältlich, deckt den weiten Wertebereich von 100 Ohm bis 3,05 MOhm ab, ist mit Toleranzen ab ±0,01% erhältlich und erlaubt Betriebstemperaturen von –55°C bis +155°C. Mit einer sehr geringen Rauschspannung von <–35 db,=““ einem=““ spannungskoeffizienten=““ von=““><0,01 ppm/v=““ und=““ einer=““ load-life-stabilität=““ von=““>±0,05% (typ.) über 2.000 Stunden bei +70°C übertrifft der Widerstand die Anforderungen des MIL-PRF-55342G Standards.

Der P2TC wurde für Präzisionsanwendungen optimiert, die geringes Rauschen und hohe Langzeit- und Temperaturstabilität erfordern. Typische Anwendungen sind  Messtechnik, Leitsysteme in der Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Wägezellenelektronik in Wägesystemen und Operationsverstärker in Mess- und Prüfgeräten.

Auch dieser Widerstand ist RoHS-konform, halogenfrei, „Vishay Green“ und schwefelbeständig nach ASTM B809-95 Humid Vapor Test.

Lieferbar ist der P2TC-Widerstand ist in Muster- und Produktionsstückzahlen; die Lieferzeit beträgt 16 Wochen.

vishay.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search