Schirmauflagen mit guten EMV-Eigenschaften

(Bild: Phoenix Contact)

Für die hebelbedienbaren Leiterplatten-Steckverbinder LPC 6 / LPCH 6 von Phoenix Contact stehen jetzt Schirmauflagen mit guten EMV-Eigenschaften zur Verfügung. Durch den zuverlässigen Schutz vor elektromagnetischen Störeinflüssen erweitert sich das Einsatzspektrum der Leiterplatten-Steckverbinder um Anwendungen im Bereich der Leistungselektronik, etwa bei Servomotoren oder Frequenzumrichtern.

Die Schirmauflagen erfüllen die Anforderungen für einen uneingeschränkten Einsatz bis 1.000 V (IEC) bzw. 600 V (UL). Die Kontaktierung mit dem Gerätegehäuse erfolgt zeitsparend direkt mit dem Steckvorgang. Dadurch entfallen separate Aufwände zur Anbringung des Leitungsschirms. Die Schirmauflagen eignen sich besonders für Anwendungen in kompakten Geräten. Sie bieten verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für den äußeren und den inneren Schirm von Hybridleitungen.

phoenixcontact.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search