SMD- und Ultraminiatur-Quarze von Mercury neu bei Schukat

M49 X2 (Quelle: Schukat)

Schukat hat sein Portfolio im Bereich Quarze um die Serien M49, X21, X22 und X32 des Herstellers Mercury mit den Frequenzen von 3,579545 bis 40 MHz erweitert.

Bei der M49-Serie handelt es sich um kostengünstige SMD-Quarze im Metallgehäuse mit niedriger Profilhöhe für die Anwendung im Massenmarkt. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 12,4 x 4,5 x 4,0 mm. Erhältlich sind die Quarze in einem Frequenzbereich von 3,579545 bis 27 MHz mit einer Frequenztoleranz von ±30 ppm. Ihre Belastungskapazität liegt bei 18 pF, die Temperaturstabilität bei ±50 ppm.

Die Ultraminiatur-Quarze der Serien X21, X22 und X32 im Keramikgehäuse eignen sich für die Anwendung in PDAs (Personal Digital Assistant), tragbaren GPS-Geräten und PC-Karten (PCMCIAs). Sie sind in unterschiedlichen Frequenzbereichen von 12 bis 40 MHz mit einer Frequenztoleranz von ±30 ppm verfügbar. Ihre Belastungskapazität beträgt 12 pF und die Temperaturstabilität ±30 ppm.

Die Quarze von Mercury eignen sich für einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85°C und sind ab sofort ab Lager Schukat erhältlich.

schukat.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search