Vishay erweitert Kondensatorserie mit Schraubanschlüssen

Vishay Intertechnology hat seine Vishay BCcomponents 500 PGP-ST-Serie von Aluminiumkondensatoren mit Schraubanschlüssen um neue Typen mit 500 V Nennspannung erweitert und deren Lebensdauer auf bis zu 5.000 Stunden bei +85°C mehr als verdoppelt.

Bei den Typen der 500 PGP-ST-Serie handelt es sich um polarisierte Aluminium-Elektrolytkondensatoren, die für DC-Zwischenkreis-Anwendungen in Energiewandlern bis 20 kW und darüber optimiert wurden. Typische Anwendungen sind große Motorantriebe, unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme und Solar-Wechselrichter. Mit ihrer Nennspannung von 500 V bieten die Kondensatoren in solchen Anwendungen eine größere Spannungsreserve. Außerdem ermöglichen sie es, Solar-Wechselrichter für Eingangsspannungen bis 1.000 V aufzurüsten und Dreiphasen-380-V-Schaltungen in 480-V-Systemen wiederzuverwenden, indem einfach der bisher verwendete DC-Zwischenkreiskondensator gegen einen 500-V-Typ ausgetauscht wird.

Die 500 PGP-ST-Serie ist in neun Gehäusegrößen von 50 mm x 80 mm bis 90 mm x 220 mm verfügbar. Diese verlustarmen Kondensatoren decken den Wertebereich von 680 µF bis 22 000 µF ab und haben Nennspannungen von 350 V bis 500 V. Ihr zylindrisches Aluminiumgehäuse kommt mit einem blauen Isoliermantel und einem Überdruckventil.

Erhältlich sind die RoHS-konformen Bauteile in Ausführungen mit 8-mm-Schraubanschluss-Terminals auf dem Standard-High-Post-M5-Gehäusedeckel oder mit 13-mm-Anschlüssen auf dem High-Current-Gehäusedeckel M6.

Lieferbar sind die neuen Typen der Kondensatorserie 500 PGP-ST ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen mit einer Lieferzeit von 18 Wochen.

vishay.com

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search