6. UKP-Workshop: Hochleistungs-UKP-Laser erobern Serienfertigung

Ultrakurzpulslaser bieten einzigartige Möglichkeiten für die Materialbearbeitung. Nahezu jeder Werkstoff lässt sich mit ihnen bearbeiten, mit gezielt steuerbarem Energieeintrag und einer extrem hohen Präzision bis in den Sub-Mikrometerbereich.

Beim 6. »UKP-Workshop – Ultrafast Laser Technology« des Fraunhofer ILT, der am 21. und 22. April erstmals online stattfindet, tauschen sich Experten aus Industrie und Forschung zu Trends der UKP-Lasertechnik aus.

Laserstrukturieren (Bild: Fraunhofer ILT)

Im Fokus stehen in diesem Jahr u. a. Strahlquellen mit Leistungen im kW- und Multi-kW-Bereich, UKP-Laserprozesse für die moderne Halbleitertechnik und die anwendungsspezifische Optimierung von Prozessparametern. Zudem präsentieren die Experten neue Ergebnisse zur Prozessskalierung durch Multistrahlkonzepte und Laserprozesse für die E-Mobility.

Ein Highlight ist die virtuelle Tour durch die Labore am Fraunhofer ILT, bei der Interessierte z. B. Einblicke in die Hochleistungs-UKP-Bearbeitung sowie zu roboterbasierten und sensorgestützten Laserverfahren erhalten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter s.fhg.de/HwA

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search