ALPS auf der electronica 2016

ALPSplan0913

Messestand von ALPS Electric (Quelle: ALPS Electric)

Die ALPS Electric wird auch in diesem Jahr wieder auf der electronica in München vom 8. bis 11. November 2016 vertreten sein.

Auf seinem Messestand in Halle A6, Stand 421 präsentiert das Unternehmen neue Produkte, die mit den proprietären Technologien von ALPS Electric für Märkte wie Automobil, Medizin, Industrie sowie Umwelt- & Energietechnik entwickelt wurden.

Gezeigt wird eine immer größer werdende Palette an Applikationen in Bezug auf Konnektivität, Sensoren, Mensch-Maschine-Schnittstellen, Power Management und IoT. Die Demos veranschaulichen die Einsatzmöglichkeiten von Sensoren, haptischen und elektromechanischen Komponenten. Zudem wird anhand von Beispielen mit Kooperationspartnern dargestellt, wie die Bauelemente von ALPS Electric in Endprodukte integriert werden, bei denen Überwachung und Konnektivität erforderlich sind, sei es in Heim- oder industriellen Anwendungen.

ALPS Electric ist bestrebt, bereits in die Vorentwicklungsphase mit eingebunden zu werden, um enge Partnerschaften mit Elektronikherstellern  aufzubauen und zu gewährleisten, dass die bestmöglichen Elektronikkomponenten und Lösungen jederzeit verfügbar sind. ALPS Electrics‘ Monozukuri-Leitsatz umfasst alle Aspekte der Produktentstehung. Er erlaubt es dem Unternehmen, sich an den Markt anzupassen und schnell auf dessen vielfältige Anforderungen zu reagiern. Dies ermöglicht die Entwicklung und Vermarktung von Produkten.

Der „Monozukuri-Ansatz“ von ALPS Electric lässt sich in dem Slogan „Perfecting the Art of Electronics” zusammenfassen. So legt ALPS Electric bei der Produktentwicklung den Schwerpunkt auf ein Höchstmaß an Qualität, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Neben einem nach Unternehmensaussage edlen Erscheinungsbild müssen die Produkte hochwertig sein und die gewünschten Funktionen ausführen, während sie gleichzeitig aufgrund ihrer Energie- und Ressourceneffizienz die Umwelt kaum belasten.

Seit über sechzig Jahren entwickelt und verbessert ALPS Electric zahlreiche proprietäre Technologien. Das Unternehmen wird durch laufende technologische Fortschritte und Innovationen auch weiterhin seiner Philosophie „Perfecting the Art of Electronics“ treu bleiben.

electronica 2016: Halle A6, Stand 421

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search