Aus SMT Hybrid Packaging wird SMTconnect

Ab 2019 wird die SMT Hybrid Packaging einen neuen Namen tragen: SMTconnect. Der Name der seit über 30 Jahren etablierten Fachmesse mit Kongress hat sich geändert, dennoch bleiben das bewährte Konzept und die inhaltliche Ausrichtung bestehen. Der neue Name drückt aus, was die Veranstaltung ausmacht: Die SMTconnect schafft Verbindungen, die bleiben.

(Quelle: mesago.de)

Als lösungsorientierte Fachmesse ist es das Ziel der SMTconnect, die Community an einem Ort zusammenzubringen, um gemeinsam die aktuellen Herausforderungen in der Mikroelektronik zu bewältigen. Um wertvolle und anwendungsbezogene Verbindungen zwischen den richtigen Ansprechpartnern zu ermöglichen, stellt die SMTconnect entwicklungsfähige Themen stärker in den Fokus. Ab 2019 wird das Thema „Electronic Manufacturing Services“ erweitert.

Auf der Mesago-Website findet sich folgender Wortlaut: „Die SMTconnect ist die einzige Veranstaltung in Europa, die Menschen und Technologien aus den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Dienstleistung und Anwendung mikroelektronischer Baugruppen und Systeme miteinander verbindet. Die SMTconnect ermöglicht es der Community, in einen intensiven Austausch zu treten. Hier können sich Entwickler, Fertiger, Dienstleister und Anwender über aktuelle Themen der Branche informieren und gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen erarbeiten.“

Mit der Namensänderung geht vermutlich auch die Hoffnung einher, neue Aussteller und Interessenten für die Veranstaltung zu gewinnen, die seit Jahren kontinuierlich mit Aussteller- und Besucherschwund zu kämpfen hat. Nach Veranstalter-Aussage schafft die Messe „Raum für gemeinsamen Austausch innerhalb der Community, um maßgeschneiderte Lösungen für elektronische Baugruppen und Systeme zu erarbeiten, Geschäftsabschlüsse anzubahnen und sich weiterzubilden.“

mesago.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search