„Empower Your Design Innovation“ – Neuheiten auf der virtuellen electronica

(Bild: Messe München)

Unter dem Motto „Empower Your Design Innovation“ hält Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM) auf dem virtuellen Stand des Unternehmens auf der electronica 2020 ein reichhaltiges Angebot an technischen Online-Informationen zusammen mit Demos seiner neuesten Produkte bereit. Besucher können sich über die neuesten Technologien, wie z.B. Künstliche Intelligenz (KI), informieren, die eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, Sicherheit, mobile Stromversorgung und Cloud/Rechenzentrum verbessern können. Darüber hinaus erhalten die Besucher Einblick in Neuerungen im Bereich hochleistungsfähiger Analogbausteine, Microcontroller sowie Designtools von Maxim Integrated.

In dieser virtuellen Erlebniswelt begegnen Entwickler neuartigen Lösungen, die zum Beispiel KI an der Edge ermöglichen. Außerdem lernen sie nach Ausstellerangaben revolutionäre adaptive Fertigungs- und industrielle IoT-Lösungen kennen, die Intelligenz an der Edge ermöglichen, sowie Innovationen für den Einsatz im Gesundheitswesen, die sich durch extrem geringen Stromverbrauch und Miniaturisierung auszeichnen. Webinare und virtuelle Meetings mit technischen Experten werden vom 3. bis 12. November angeboten, während der virtuelle Stand vom 9. bis 12. November rund um die Uhr zum Besuch einlädt.

Die Besucher erhalten Zugang zu über 50 Demos aus den Bereichen Industrie, Gesundheitswesen, Consumer, Cloud/Rechenzentrum, Mikrocontroller und Sicherheit, darunter die folgenden:

  • Wirksamer Schutz für die Stromversorgung vor Spannungs-, Strom- und Temperaturüberschreitung
  • Intelligente Sensoren für die Industrieautomatisierung
  • Am Handgelenk tragbares SpO2-Referenzdesign mit klinischer Genauigkeit
  • Voll integriertes optisches Biosensormodul für Herzfrequenz- und SpO2-Überwachung
  • Schnellladung dank USB Power Delivery
  • IR-Temperatur-Überwachungssystem
  • Einblicke in die Zukunft der sicheren Authentifizierung von Modulen im Fahrzeug
  • Hot-Swap-Schutz-ICs für Netzwerke, Server, Speicher und Telekommunikation
  • Low-Profile-Lösungen mit hoher Leistungsdichte für KI
  • „Start Here“ – Hunderte von getesteten Referenzdesigns mit CAD-Schemata zur Verkürzung der Entwicklungszeit
  • Heimautomatisierung mit ISM-Sendern/-Empfängern

Darüber hinaus haben Besucher die Möglichkeit, 20 Webinare mit hochkarätigen technischen Experten zu verfolgen, in denen die neuesten Designtrends diskutiert werden, darunter die folgenden:

  • Neue IO-Link®-Transceiver vereinfachen das Design von Sensoren und Aktoren
  • Wie man effizientere, kleinere und einfachere DC/DC-Stromversorgungslösungen entwickeln kann, ohne ein Experte zu sein
  • Wie kann die Laufzeit solarbetriebener IoT-Geräte erhöht und deren Größe reduziert werden
  • Vorstellung der HSP 3.0 – neuestes Referenzdesign für die personalisierte Medizin
  • Sicherheit für IoT-Sensorknoten in der Google-Cloud
  • Authentifizierung von Automobil-Endpunkten zur Gewährleistung der Konnektivität mit nur einem einzigen IC
  • Maxim Power-Lösungen für KI-/High-Power-FPGA-Anwendungen mit den Vorteilen gekoppelter Induktivitäten
  • Schlüsselfertige USB Typ-C-Lösungen verkürzen die Entwicklungszeit und minimieren die Schaltungsgröße
  • Fallstudie: Entwerfen und optimieren Sie Ihre Stromversorgung in weniger als einer Stunde

Weitere Informationen über die virtuelle Veranstaltung unter https://maxim.click/Maxim_Virtual_Booth_electronica2020

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search