Formnext Connect 2020 – die weltweite AM-Community trifft sich digital

Mit einem bemerkenswerten Content-Programm präsentiert sich die Formnext Connect vom 10. -12.11.2020 auch in ihrer digitalen Version als wegweisend für die Branche und bietet gleichzeitig mit ihrem Angebot aus intelligentem Matchmaking sowie der Präsentation und den Neuheiten der Aussteller einen großen Mehrwert für alle Teilnehmer. Die Teilnahme an der „TCT Conference @ Formnext Connect“ ist in diesem Ausnahmejahr ebenfalls mit der kostenfreien Registrierung enthalten. Wie die Formnext der Vorjahre, ist auch die Formnext Connect stark durch Content getrieben.

(Bild: Mesago)

„Unser bislang sehr erfolgreiches Konzept, reale industrielle Anwendungen entlang der gesamten Prozesskette zu zeigen, übertragen wir mit dem umfangreichen Programmauf der Main Stage und in den Sessions in den digitalen Raum“, sagt Sascha F. Wenzler, Vice President Formnext bei der Mesago Messe Frankfurt GmbH.

Dafür hat die Formnext ein „Additive-Manufacturing-Hauptstadt-Studio“ aufgebaut, aus dem knapp drei Tage lang praktisch rund um die Uhr ein exklusives Programm gesendet wird, das die aktuellen und künftigen Entwicklungen und Herausforderungen des industriellen 3D-Drucks unter die Lupe nimmt. Dazu zählen sehr hochkarätig besetzte Talkrunden auf der Mainstage, dieden Einsatz und die Chancen von AM in wichtigen Branchen wie Maschinenbau, Aerospace, Medizintechnik und der Automobilindustrie diskutieren. Teilnehmer sind unter anderem hochrangigen Vertreter von Airbus, AMT, Audi, Continental, KSB, MAG Medical, Ottobock, Schaeffler, Siemens und VW.

Parallel dazu läuft ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das themenspezifische Sessions sowie Fachvorträge, Roundtable-Events und mehr bereithält. Hier werden sich auch die internationalen Tochtergesellschaftenund die Brandveranstaltungen der Formnextpräsentieren und Partnerorganisationen wie ACAM, BE-AM, VDMA AG AM und der VDWF vertiefende Wissensrunden anbieten. Die innovativen Geschäftsideen der Start-up Challenge können Besucher am 10.11. erleben. Die purmundus challenge wird in Form einer virtuellen Sonderschau alle Finalisten präsentieren und am Mittwoch, den 11.11., ihre Gewinner prämieren. Die TCT Conference @ Formnext Connect ist Teil des Formnext Connect Rahmenprogramms und ohne zusätzliches Ticket kostenfrei zugänglich. Die Uhrzeiten sind dabei so gewählt, dass die Session am 11.11. auch die amerikanischen Zeitzonen mitbespielt. Die Session am 12.11. läuft vormittags so früh, dass auch Teilnehmer aus der Zeitzone Asien-Pazifik partizipieren können.

formnext.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search