Lösung im Best-In-Class-Bereich Materialwirtschaft auf der SMT 2017

Factory Logix R3 (Quelle: Aegis)

Aegis Software kündigt die Vorstellung der neuesten Generation von FactoryLogix Manufacturing Execution Software (MES) auf der SMT in Nürnberg vom 16.-18. Mai 2017 an. Das UNternehmen zeigt eine nach eigenen Angaben allumfassenden Lösung zur effizienten Steuerung von Materialwirtschaft und Betriebsabläufen. Aegis erläutert auch, wie das Unternehmen die Connected Factory Initiative des IPC dabei unterstützt, Maschinendaten ohne proprietäre Schnittstelle standardmäßig zu entwickeln, um so die Vorteile von Industrie 4.0 unserer Industrie zugänglich zu machen.

Seit mehr als 17 Jahren arbeitet Aegis an der Seite von Kunden daran, Produktionsdaten anzugleichen, um dadurch messbare Erfolge in Bezug auf beschleunigte Herstellungsprozesse, Kontrolle und Transparenz zu erzielen. Die neueste Version von FactoryLogix, die auf der diesjährigen SMT vorgestellt wird, enthält ein erweitertes Logistik-Modul, welches eine eingehende Qualitätskontrolle erleichtert, das Warenlager und den Versand übersichtlicher und insgesamt kontrollierbarer macht, die Betriebsmittelplanung vereinfacht und in Echtzeit für völlige Transparenz hinsichtlich des Materialbestands innerhalb des Unternehmens sorgt.

SMT Hybrid Packaging 2017: Halle 4, Stand 150

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search