Mehr als 50% weniger Besucher auf productronica 2021

Unter strengen Hygieneauflagen – 3G+ für Aussteller und 2G für Besucher – fand vom 16. bis 19. November die productronica auf dem Gelände der Messe München statt. Insgesamt 894 Aussteller aus 36 Ländern und rund 20.000 Besucher aus knapp 70 Ländern kamen zur diesjährigen Ausgabe der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung für Elektronik. Trotz der aktuellen Rahmenbedingungen lag der Anteil der internationalen Besucher bei gut 60 Prozent.

(Bild: Messe München)

Insgesamt bedeutet das einen Rückgang der Besucher um mehr als 50% – 2019 kamen noch über 43.000 Besucher zur productronica. Auch die Anzahl der Aussteller mit knapp 900 halbierte sich nahezu – verglichen mit 1.541 vor zwei Jahren. (Quelle: auma.de/de/ausstellen/messen-finden/messedaten?tfd=munchen_productronica_156639)

Natürlich argumentiert der Veranstalter Messe München, dass der persönliche Kontakt an vorderster Stelle steht. Doch Besucher und Aussteller wunderten sich trotzdem über halbleere Hallen und einen überichtlichen Besucherstrom.

Die Top-Ten-Besucherländer nach Deutschland waren (in dieser Reihenfolge): Italien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Polen, Israel, Spanien, die Türkei, Großbritannien und Nordirland und die Niederlande.

Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, muss ein positives Fazit ziehen: „Wir sind wirklich sehr glücklich, dass die productronica als Präsenzmesse stattfinden konnte. In diesem Jahr war sie erwartungsgemäß eher eine europäische Leitmesse, aber eben auch deutlich über die DACH-Region hinaus, wie die starken Besucherzahlen aus Italien, Frankreich, aber insbesondere auch aus Israel und der Türkei zeigen.“ Barbara Müller, Projektleiterin der productronica, ergänzt: „Die productronica hat damit ihren Charakter als Leitmesse der Branche untermauert.“

Premiere feierte die „productronica online“, mithilfe derer sich Aussteller und Besucher digital vernetzen können. Die Plattform ging bereits am 8. November online und ist noch bis 26. November live geschaltet. Alle Teilnehmer der Vor-Ort-Veranstaltung in München haben auch hier automatisch Zugang. Bis zum letzten Messetag nutzten bereits rund 5.000 Teilnehmer dieses neue Angebot.

Die nächste productronica findet von 14. bis 17. November 2023 auf dem Messegelände in München statt.

productronica.de

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search