Neue Veranstaltung zu Test und Qualitätssicherung in der Elektronik

Mit der „Test Convention – Technology meets Quality“ ruft GÖPEL electronic eine neue Veranstaltung ins Leben. Das Event wurde als Anwender- und Interessententreffen mit Vorträgen und Workshops konzipiert und richtet sich sowohl an Einsteiger als auch erfahrene Anwender aus den Bereichen Qualitätssicherung in Elektronikfertigung, Automobil-Elektronik und Entwicklung. Die Test Convention findet am 2. und 3. April in Weimar statt.

(Quelle: GÖPEL electronic)

Bei der zweitägigen Veranstaltung führt GÖPEL electronic erstmals die drei Einzel-Events „Inspection Days“, „Boundary Scan Days“ und „Automotive Days“ zusammen. Der erste Tag wird überwiegend mit Präsentationen und Anwendervorträgen gestaltet. Teilnehmer können sich je nach Interessenlage aus drei parallel laufenden Blöcken eine individuelle Agenda zusammenstellen. So soll den Besuchern die Möglichkeit geboten werden, auch neue und fachfremde Bereiche kennen zu lernen. Die Präsentationen werden sowohl von Experten der GÖPEL electronic als auch von Nutzern von Prüf- und Testtechnologien gehalten. In den Pausen findet eine Ausstellung verschiedener Systeme und Technologien statt. Zudem wird genügend Raum für den Erfahrungsaustausch und Networking geschaffen.

Die inhaltliche Vielfalt der Test Convention setzt sich auch am zweiten Tag fort. In  verschiedenen Arbeitsgruppen können die Teilnehmer ihr Wissen vertiefen und neue Erkenntnisse und Tipps im Umgang mit den Systemen erfahren. Insgesamt gibt es 20 Arbeitsstationen, die das gesamte Portfolio der Test- und Inspektionssysteme von GÖPEL electronic  abdecken.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Anmeldung und Agenda unter goepel.com

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search