Online-Event: Neues aus der Elektronik-Korrosionsforschung

Am 29. Juni 2021 veranstaltet die ZESTRON Academy gemeinsam mit der Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V. (GfKORR) ein virtuelles Event zum Thema Neues aus der Elektronik-Korrosionsforschung.

(Bild: Zestron)

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu drei aktuellen Forschungsprojekten: Ionische Verunreinigungen in dünnen Spalten, Hohlräumen und Blasen in Schutzlacksystemen sowie Silbersintern in Niedertemperatur-Verbindungstechnik (NTV) Technologien.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern die neuesten Ergebnisse aus Forschungsprojekten und die damit gewonnenen Erkenntnisse bezüglich der Produktsicherheit zu erläutern und über die Diskussion den Eingang in die industrielle Praxis zu fördern und dadurch das Auftreten von Korrosionsschäden zu minimieren.

Das Seminar findet online statt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen unter www.zestron.com/de/academy, per Email an christina.eifert@zestron.com oder telefonisch +49 (0841) 635-175.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search