Onlinetraining: Verbindungstechnik für Hochtemperatur-Baugruppen

(Bild: Zestron)

Das Onlinetraining der ZESTRON Academy am 5. Oktober bietet Teilnehmern einen Überblick zu den neuesten Entwicklungen im Bereich der Verbindungstechnik für Leistungselektronik.

Experten aus der Industrie referieren zu den aktuellen Chancen und Grenzen in der Fertigung von Powermodulen. Neben Analysemethoden zur Oberflächenqualifikation lernen die Teilnehmer die speziellen Anforderungen an Substratmaterialien sowie neueste Entwicklungen in den Bereichen Löten, Sintern und Vergießen kennen.

Im Praxisteil können die Teilnehmer das Gelernte selbst anwenden und erhalten Tipps und Hilfestellungen für die Umsetzung in die Arbeitspraxis.

Weitere Informationen unter zestron.com/de/academy, per E-Mail an christina.eifert@zestron.com oder telefonisch +49 (0841) 635-175.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search