productronica 2021: Positioniersysteme für die Mikroproduktion

Auf der productronica 2021 präsentiert Aerotech sein Mehrachspositioniersystem IGM (Integrated Granite Motion Systems) mit integriertem Galvoscanner und der aktuellen Steuerungsplattform Automation1. Darüber hinaus zeigt der Hersteller von Motion-Control- und Positioniersystemen sein umfassendes Know-how rund um Systemlösungen zur Herstellung von Displays, LEDs sowie diskreten Bauelementen.

Automation1-Familie (Bild: Aerotech)

In der Elektronikbranche ist Aerotech bekannt für seine hochpräzisen Bewegungslösungen bei kritischen Anwendungen, darunter bspw. Fertigungssysteme für die Mikronano-Produktion inklusive Systemperipherie wie etwa Galvoscanner samt Steuerungsplattform. Als Demo-System wird am Messestand ein IGM-Lineartisch mit einem AGV20HP-Galvoscanner und der neuen Steuerungsplattform Automation1 zu sehen sein. Die IGM-Lineartische (Integrated Granite Motion Systems) hatte Aerotech erst vor drei Jahren lanciert als Alternative zu herkömmlichen Positioniertischen mit Granitunterbau. Sie bieten eine deutlich höhere Steifigkeit und damit verbunden mehr Flexibilität in der Konstruktion. Die maßgeschneiderten Lineartische haben sich bereits vielfach als praxistauglich in den unterschiedlichsten Anwendungen bewiesen.

„Wir zeigen an dem IGM-Lineartisch live, wie sich ein Galvoscanner und mehrere Bewegungsachsen simultan exakt ansteuern lassen“, präzisiert Nobert Ludwig, Geschäftsführer der Aerotech GmbH, den bevorstehenden Messeauftritt.

Durch die Synchronisation mit anderen Bewegungsachsen kann der gezeigte Galvoscanner außerdem Werkstücke bearbeiten, die größer sind als sein eigentliches Sichtfeld – die hohe Verarbeitungsqualität bleibt dabei allerdings erhalten. Zur Verbesserung der Strukturgenauigkeiten und zur generellen Fehlervermeidung bspw. beim „klassischen“ Stitching steht hierfür die bewährte IFOV-Funktion ( Infinite Field of View) zur Verfügung. Linear- oder Rotationsachsen können mit dem Laserscanner so synchronisiert werden, dass sich das Sichtfeld des Scanners theoretisch bis ins Unendliche vergrößern lässt.

„Gleichzeitig werden wir auch die neueste Version unserer Steuerungssoftware „Automation1 – Precision Motion Control-Plattform“ in den Fokus rücken, wir haben sie für die Messebesucher als Demo-System installiert.“ Die Automation1 ist weit mehr als eine reine „Bewegungssteuerung“, sondern übernimmt auch die komplette Maschinensteuerung mit sämtlichen Komponenten. Die Plattform verfügt dabei über einen eigenen Software-basierten Bewegungscontroller, der die Steuerung unterschiedlicher Positioniersysteme wie auch verbundener Komponenten komfortabel möglich macht.

productronica 2021: Halle B2, Stand 340

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search