productronica 2021: RAMPF optimiert Elektronikfertigung

Auf der productronica 2021 in München vom 16.-19. November präsentiert die RAMPF-Gruppe leistungsstarke Elektrogießharze und innovative Produktionssysteme mit integrierter Dosiertechnik für die Elektronikfertigung. Das Highlight: die mit Mikrowellentechnologie ausgestattete Multifunktionszelle MC für ultraschnelle Aushärte- und Prozesszeiten.

Ein- und zweikomponentige Elektrogießharze von RAMPF Polymer Solutions schützen elektrische/elektronische Systeme zuverlässig und effizient vor chemischen Substanzen und Umwelteinflüssen wie Wärme, Kälte und Nässe.

Die Systeme auf Basis von Epoxid (RAKU® POX), Polyurethan (RAKU® PUR) und Silikon (RAKU® SIL)

  • bieten ein breites Leistungsspektrum an mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften.
  • leiten Wärme effizient aus Bauteilen ab und sorgen so für eine geringe thermische Belastung.
  • bleiben selbst bei extremen Temperaturänderungen stabil, um auftretende Spannungen in der Komponente zu reduzieren.

(Bild: RAMPF)

Misch- & Dosieranlagen von RAMPF verarbeiten reaktive Kunststoffsysteme ultrapräzise und ultraschnell. Darüber hinaus werden projektspezifische Automatisierungskonzepte mit integriertem Teiletransport und Wärmebehandlung, Technologien der Montage- und Fügetechnik sowie logistische und qualitätssicherungsrelevante Lösungen angeboten. Sowohl die Integration von Oberflächenaktivierungsprozessen als auch Prüf- und Messtechnik zur Absicherung der Produktionsprozesse sind Teil der kundenspezifischen Lösungen. Dieses weitreichende Kompetenzspektrum ermöglicht es RAMPF Production Systems nach eigenen Angaben, seinen Kunden gesamtheitliche Konzepte für ihre Produktionen anzubieten.

Am RAMPF-Stand können sich Besucher der productronica von den zahlreichen Vorteilen der Multifunktionszelle MC überzeugen. Auf Basis eines modularen Konzepts und verschiedener Zellgrößen wird die innovative Misch- & Dosieranlage mit Dosiertechnik, Kleinrobotik, Linearachsen sowie Transportbändern und Rundschalt- oder Schiebetischen ausgestattet. Die Integration von Anwendungen zum Fügen, Montieren und Prüfen erweitert die Zelle zum platzsparenden Automatisierungskonzept, das als Stand-Alone-Lösung oder Fertigungslinie angeboten wird.

productronica 2021: Halle A3, Stand 339

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search