productronica: Löten unter Stickstoffatmosphäre verhindert Voids

BTU International Inc., Anbieter von Systemlösungen für thermische Prozesse in der Elektronikindustrie, stellt während der productronica auf dem gemeinsamen Stand mit EPP Electronic Production Partners GmbH erstmals den neuen Pyramax Vakuum Reflowofen vor.

Pyramax Vakuum Reflowofen (Quelle: BTU International)

Der Vakuum Reflowofen wurde entwickelt, um den Anforderungen von großen EMS/High-Volume Automotive Kunden gerecht zu werden. Die Einheit besitzt eine 10-Zonen Closed-Loop Konvektionsheizung und hat eine maximale Produktionsbreite von 457 mm. Unter Stickstoffatmosphäre bietet der Vakuum Reflowofen eine maximale Prozesstemperatur von 350 °C.

Das System besitzt eine eigene Steuerung mit dem Wincon Windows-basiertem Betriebssystem sowie voller Integration von MES / Industrie 4.0 und Vakuumparametern.

 

Zusätzliche Features sind:

  • Automatische Ablaufsteuerung
  • Programmierbare Steuerung des Vakuum-Levels und der Haltezeit
  • Pass-through-Modus für Anwendungen ohne Vakuum

Bestehende Pyramax-Anwender können einfach ihren bisherigen Prozess auf den neuen Vakuum Reflowofen übertragen.

productronica 2017: Halle A3, Stand 154

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search