Seminar zu „Kostendruck in der Elektronikfertigung“ bei Hilpert

Hilpert electronics veranstaltet für Kunden und Interessierte am 05. April im Audimax der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch, Aargau, ein Seminar zum Thema „Kostendruck in der Elektronikfertigung“.

Seminar und User-Group-Meeting bei Hilpert (Quelle: Hilpert)

Die Verbesserung der Prozesskette durch optimale Ausnutzung des Equipments und eine tiefe Fehlerrate sind mehr denn je die Vorgaben für die Verantwortlichen in den Elektronik produzierenden Betrieben.

Vor allem KMUs sehen sich großen Herausforderungen gegenüber, denn zeitgleich zum Kostendruck steigen die Erwartungen an Flexibilität und die Realisierung auch kleiner Losgrößen. Ein Widerspruch, der jedoch mit der passenden Ausrüstung durchaus gemeistert werden kann. Die Hersteller haben auf die Anforderungen des Marktes reagiert. Wir möchten Ihnen aufzeigen, dass gute Qualität auch mit hochwertiger Standard-Ausrüstung zu erzielen ist und wie durch eine Prozessoptimierung der Yield erhöht und dadurch die Nacharbeit minimiert werden kann.

Als Keynote-Speaker konnte Herr Dr. Thomas Ahrens von der Trainalytics GmbH gewonnen werden. Das gesamte Programm kann unter dieser URL geladen werden: http://bit.ly/2mBHiQj

Kontakt für Rückfragen: Ilka Döring, ilka.doering@hilpert.ch, Telefon +41 56 483 25 48.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search