SMT 2019: 3-Zonen-Inline-Selektivlöten mit RFID-Prozesssteuerung,

Nordson SELECT präsentiert eine Selektivlötanlage, integriert in eine Produktionslinie, zusammen mit der SmartTec GmbH während der SMTconnect 2019 vom 7. bis 9. Mai 2019 auf der Nürnberger Messe. Die Ausstellung umfasst eine Nordson SELECT Integra® 508.3PD 2seg Selektivlötsystem inline mit automatischen Lader-/Entlader-Modulen und THT-Bestücker, inklusive Steuerung und Überwachung mit RFID-Technologie.

Novo 300 (Quelle: Nordson Select)

Die Integra™ 508.3 ist ein Mehrzonen inline Selektivlötsystem für Highvolume Anwendungen mit maximalen Durchsatz. Mit ihrer flexiblen Konfiguration, ist die Integra™ 508.3 eine vielseitige Selektivlötplattform und kann entweder für die Einzel- oder Parallelverarbeitung bis zu 508 x 508 mm Produktgröße ausgestattet werden. Mit doppel Drop-jet Fluxern und doppel Löttiegeln konfiguriert, kann die Integra™ 508.3 zwei Produkte zur gleichen Zeit in jeder Zone bearbeiten. Beim Betrieb im parallelen Modus der Integra™ 508.3 können somit bis zu sechs Produkte gleichzeitig bearbeitet werden, was die Produktivität Ihrer Produktion erheblich steigert. Die Integra® 508.3 gibt es in drei verschiedenen Varianten um verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden. Die Integra® 508.3S Konfiguration mit einzelnem Fluxer und Löttiegel ermöglicht eine single-Board-Verarbeitung. Die Integra® 508.3PD Konfiguration mit doppel Fluxer und Löttiegel kann mit zwei unterschiedlichen Düsen in der gleichen Lötzone oder zwei identischen Düsen zur parallelen Verarbeitung zweier Platinen in einem Nutzen gleichzeitig ausgestattet werden. Die Integra® 508.3PD 2seg Konfiguration bietet die zusätzliche Möglichkeit der parallelen Bearbeitung zweier Einzelprodukte bis zu 350 x 508 mm Produktgröße, ohne dass diese innerhalb eines Rahmen oder Nutzen verbunden sein müssen.

Die Integra® 508.3 enthält Nordson SELECT`s besonderes automatisches „Lötdüsen-Reinigungs- und Verzinnungssystem“. Im Gegensatz zu anderen Düsenreinigungssystemen sprüht Nordson SELECT`s zum Patent angemeldetes System keine Adipinsäure oder ein flüssiges oder pulverförmiges Flussmittel. Zwei Reinigungssysteme stehen zur Verfügung und beide, das Flussmittel-Lötdrat sowie das Reinigungsgel-Systeme dienen dazu, die Lötdüsen von Oxidation und Rückständen zu befreien und die Oberfläche neu zu verzinnen – ohne Overspray und ohne Verunreinigung der Anlage.

Weiteres Ausstellungsstück wird die Novo ® 300, eine Einzelplatz-Selektivlötanlage als Einstiegsplattform und Prototypenanlage mit einem kompakten Platzbedarf von weniger als 1,1 Quadratmetern Produktionsfläche. Die Novo® 300 ist eine eigenständige Plattform, ideal geeignet für die Prototypen-, Insel-, oder Kleinserienfertigung.

SMTconnect 2019: Halle 4, Stand 101 

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search